Kein Bild

Protokoll

Regionalkonferenz am 21. Juli 2011, 17 Uhr, in Krefeld


mehr

Kein Bild

Protokoll

Regionalkonferenz am 16. Juli 2011, 9 Uhr, in Köln


mehr

Kein Bild

Protokoll

Regionalkonferenz am 15. Juli 2011, 16.30 Uhr, in Essen


mehr

Kein Bild

Stimmen zu den Regionalkonferenzen: Markus Zimmermann

Markus Zimmermann ist Superintendent des Kirchenkreises Köln-Nord 


mehr

Kein Bild

Stimmen zu den Regionalkonferenzen: Katja Wäller

Landeskirchenrätin Katja Wäller ist stellvertretende Leiterin der Abteilung II, Theologie, des Landeskirchenamtes und leitenden Dezernentin des Dezernates II.2, Diakonie und Gemeindeaufbau.


mehr

Kein Bild

Stimmen zu den Regionalkonferenzen: Klaus Riesenbeck

Klaus Riesenbeck ist Superintendent des Kirchenkreises Solingen 


mehr

Kein Bild

Stimmen zu den Regionalkonferenzen: Hartmut Demski

Hartmut Demski ist Superintendent des Kirchenkreises Lennep.


mehr

Artikelbild

Regionalkonferenzen: Austausch geht weiter

Die ersten drei Regionalkonferenzen zu Personalplanung und Verwaltungsstrukturreform haben in Essen, Köln und Krefeld stattgefunden. Ekir.de fasst den Stand der Dinge zusammen und fing Stimmen ein.


mehr

Artikelbild

Trost in Gemeinsamkeit

Mit Gemeinsamkeit begann am vergangenen Sonntag, 24. Juli, die Gedenkfeier für die Opfer des Unglücks bei der Loveparade.


mehr

Artikelbild

Laufend unterwegs zu Gott

Der Läufer und die Läuferin kennen sich schon länger. Jetzt saßen sich die beiden im Haus der Evangelischen Kirche in Köln wieder gegenüber.


mehr

Artikelbild

Stichworte und Links zur Loveparade-Tragödie

Die Tragödie bei der Loveparade in Duisburg jährt sich. Ein kurzer Rückblick mit Links.


mehr

Kein Bild

Gedenkfeier ein Jahr nach dem Loveparade-Unglück

Genau ein Jahr nach dem Unglück bei der Loveparade, am 24. Juli, wird in Duisburg die zentrale Gedenkfeier stattfinden.


mehr

Artikelbild

Loveparade: Die Bilder lassen die Überlebenden nicht los

Das Leid vieler Angehörigen und Opfer der Loveparade-Tragödie dauert an, sagt Dr. Uwe Rieske, Landespfarrer für Notfallseelsorge der Evangelischen Kirche im Rheinland (EKiR).


mehr

Artikelbild

Die Bilder bleiben in den Köpfen

Ein Jahr nach der Loveparade-Tragödie leiden die dabei Verletzten und die Angehörigen. Am Jahrestag findet ein öffentliches Gedenken in der MSV-Arena in Duisburg statt.


mehr

Artikelbild

„Frauenmahl“: Nachahmen erwünscht

Geistreiche Tischreden plus genussvolles Essen: Mit dem so genannten „Frauenmahl“ gibt es im Herbst eine neue Diskussions-Reihe über Zukunftsfragen der Kirche.


mehr

Artikelbild

Positives Fazit der Arbeit in Pskow

Eine positive Bilanz des sozialen Engagements in der russischen Stadt Pskow zieht der Vorsitzende der Initiative Pskow in der Evangelischen Kirche im Rheinland, Oberkirchenrat Klaus Eberl.


mehr

Artikelbild

Ein ungewöhnliches Land mit sympathischen Menschen

Vom 30. März bis Mitte April 2012 lädt die Vereinte Evangelische Mission (VEM) zu einer Kirchlichen Begegnungsreise nach Sri Lanka ein.


mehr

Artikelbild

Ratingen: Pfarrer wechselt ins südliche Afrika

Dreizehneinhalb Jahre ist er Pfarrer der Evangelischen Kirchengemeinde Lintorf-Angermund. Nun wechselt er die Gemeinde - und braucht dafür ein Flugticket. Michael Diezun geht nach Südafrika.


mehr

Kein Bild

Bad Kreuznach: Telefonseelsorge bietet sich Depressions-Patienten an

Die Telefonseelsorge-Stellen in Rheinland-Pfalz bieten sich als Anlaufstelle für Menschen mit psychischen Erkrankungen an.


mehr

Artikelbild

Trier: Thierry Escaich spielt nicht beim Eröffnungskonzert des Orgelsommers 2011

Am Mittwoch sollte der Pariser Organist Thierry Escaich den Orgelsommer 2011 der Konstantin-Basilika in Trier eröffnen. Er erkrankte. Seinen Auftritt übernimmt Martin Bambauer.


mehr

Artikelbild

Der Spielraum der Kirche liegt in ihren Gemeinden

Mit dem Motiv eines Spielfeldes und dem Slogan "Kirche mit Spielraum" zieht die Evangelische Kirche im Rheinland (EKiR) in die Presbyteriumswahlen am 5. Februar 2012.


mehr

Artikelbild

„Ich freue mich auf die Diskussionen“

Mit Regionalkonferenzen und Online-Foren sorgt die Evangelische Kirche im Rheinland (EKiR) für breite Diskussion von Personalplanung und Verwaltungsstruktur. Vizepräsident Christian Drägert im Interview.


mehr

Artikelbild

Interesse an Gott und Interesse an Menschen

1977 machten sie gemeinsam Abitur auf dem Julius-Stursberg-Gymnasium in Neukirchen-Vluyn. Nun sind die drei Superintendentin und Superintendenten im Rheinland.


mehr

Artikelbild

Gemeinsam Antworten suchen

Heute wurde auf einer Pressekonferenz in Berlin der Kino-Werbespot zum Projekt „Erwachsen Glauben“ der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) vorgestellt.


mehr


© 2017, Evangelische Kirche im Rheinland - EKiR.de
Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung.