Kein Bild

Fokus auf dem Dritten Weg

Das kirchliche Arbeitsrecht ist Titelthema und Schwerpunkt der Juli-Ausgabe des evangelischen Monatsmagazins "chrismon plus rheinland". Der Hefttitel fragt: ",Dritter Weg' -wohin?"


mehr

Kein Bild

Junge Afghanen fotografieren ihre neue Heimat

Minderjährige Flüchtlinge aus Afghanistan sehen ihre neue Lebenswelt: "Welcome Germany - Fotografie zwischen Flucht und Ankommen" heißt die Fotoausstellung des Diakonischen Werks (DW) an der Saar.


mehr

Artikelbild

Polizeiseelsorge ist flächendeckend erreichbar

Die Polizeiseelsorge in Nordrhein-Westfalen feiert am Montag ihr 50-jähriges Bestehen. Zwei Fragen an den Leitenden Dezernenten für Seelsorge im Düsseldorfer Landeskirchenamt, Kirchenrat Jürgen Sohn.


mehr

Artikelbild

Gefällt mir

Der Blickfang ist ein Segen: Wer das Titelfoto der neuen Facebook-Seite der Evangelischen Kirche im Rheinland facebook.com/ekir.de betrachtet, mag sich selbst gesegnet fühlen.


mehr

Artikelbild

„Wir dienen alle dem einen Herrn“

Sechs Jahre war Lorenst Kuzatjike in Deutschland. „Hier ist alles organisiert und professionell, aber oft zu wenig spontan“, so das Fazit des afrikanischen Pfarrers, der nun nach Namibia zurückkehrt.


mehr

Artikelbild

Oberhausen ist Fußballkönig

Die EM braucht noch bis Sonntag, die Evangelische Kirche im Rheinland (EKiR) hat ihren Sieger schon gekürt: Die Mannschaft aus Oberhausen hat sich den Präses-Cup 2012 geschnappt.


mehr

Artikelbild

Auch Kirchen und Kita zu besichtigen

Zwischen Hubschrauberlandeplattform und vollautomatischer Apotheke präsentiert sich auch die evangelische Kirche an diesem Wochenende beim Tag der Architektur. Zum Beispiel die Kita Lindenhof.


mehr

Kein Bild

Glaube in den Medien: Abgrund, Abendmahl und Absolution?

"Zwischen Abgrund, Abendmahl und Absolution" heißt die Predigt des Medienbeauftragten des Rates der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Markus Bräuer, am Sonntag, 24. Juni, in Neuss.


mehr

Artikelbild

Inklusives Tanztheater bereitet Premiere vor

"Wir-nosotros" heißt das Tanztheaterstück, das das inklusive Tanztheaterprojekt "El arte de la danza" in Essen auf die Bühne bringt. Premiere ist am 30. Juni.


mehr

Artikelbild

Offene Kirchentüren, offene Ohren

Der Titel der neuen Reihe bezieht sich auf König Salomo, der sich laut Altem Testament ein "hörendes Herz" gewünscht hatte. "HerzHören" heißt ein neues Format in Hilden. 


mehr

Artikelbild

Menschenunwürdig wenig

Asylsuchende erhalten 224,97 Euro pro Monat, die Summe gilt seit zwanzig Jahren. Viel zu wenig für ein menschenwürdiges Leben, findet der Leiter der Evangelischen Migrations- und Flüchtlingsarbeit Bonn.


mehr

Kein Bild

Resolution wirbt für den Frieden

Die Bundeswehrreform "widerspricht dem ökumenischen Leitbild eines gerechten Friedens", heißt es kritisch in der Resolution der 32. Friedenskonsultation in Königswinter. 


mehr

Artikelbild

Fußball gucke ich doch nicht allein

Starkes Gemeinschaftserlebnis: Wie Menschen in einem evangelischen Gemeindehaus zusammen Fußball gucken. Ein ekir.de-Video.


mehr

Kein Bild

Ein neues Kapitel: Häftling lässt sich taufen

Etliche in der Gottesdienstgemeinde trage dunkelblaue und grüne T-Shirts mit JVA-Aufnähern, viele mit Löchern. Einer trägt auch ein JVA-Shirt, aber es ist weiß. Weiß wie ein Taufkleid.


mehr

Kein Bild

In Köln Kritik an der Nakba-Ausstellung

Wegen "unvollständiger und missverständlicher Darstellung" kritisiert eine Erklärung die derzeit in Köln gezeigte Ausstellung "Die Nakba - Flucht und Vertreibung der Palästinenser 1948".


mehr

Artikelbild

Nicht überfordern, aber mutig anpacken

"Diakonie in der Gemeinde" heißt eine Orientierungshilfe, herausgegeben von der Diakonie Rheinland-Westfalen-Lippe. Ein ekir.de-Interview mit Barbara Montag.


mehr

Kein Bild

Fragen des täglichen Brots im Blick

Verschwendung von Nahrungsmitteln sowie wachsende Konkurrenz bei der Erzeugung von Lebensmitteln, Viehfutter und Bioenergie beklagen die Vertreterinnen und Vertreter ländlicher Kirchen in Europa.


mehr

Artikelbild

Verlierern des Klimawandels bleibt keine Zeit

Den Verlierern des Klimawandels bleibe nicht mehr viel Zeit, die Bundesregierung solle Allianzen für ein ressourcen- und energieeffizientes  Wirtschaften und Leben, fordert "Brot für die Welt"


mehr

Kein Bild

Für den Sport, die Klassenfahrt, den Deutschkurs

Der am kommenden Sonntag, 17. Juni, von den Kreissynoden bestimmte diakonischen Zweck der Kollekten heißt im Kirchenkreis An der Ruhr Flüchtlingsarbeit.


mehr

Kein Bild

Die Bundeswehr im Wandel, der Friede im Blick

Die Evangelische Kirche im Rheinland (EKiR) ist die gastgebende Kirche der 31. Friedenskonsultation landeskirchlicher  Friedensausschüsse und christlicher Friedensdienste.


mehr

Artikelbild

In den Himmel schauen, auf Gott blicken

Mit einem ökumenischen Festgottesdienst im Wetzlarer Dom endete das Hessentagsprogramm 2012 der christlichen Kirchen. Die Kirchen erreichten insgesamt mehr als 110.000 Besucherinnen und Besucher.


mehr

Artikelbild

Bei den Spielen gemeinsam mitfiebern

Fußball-Europameisterschaft 2012: Wenn am Samstagabend die deutsche Fußballnationalmannschaft spielt, wird die Begegnung mit Portugal in zahlreichen rheinischen Kirchengemeinden gemeinsam angeschaut.


mehr

Artikelbild

Nach erfülltem Leben sehnen

„Die Sehnenden sind wie die Träumenden. Weil sie sich nach erfülltem Leben sehnen, wollen sie die Welt verändern“, sagte Luther-Botschafterin Margot Käßmann bei der Konzertmeditation im Wetzlarer Dom.


mehr

Kein Bild

Klage über Mord im März

Kein Ende der politischen Morde, keine Verurteilung der Täter: Die Menschenrechtslage auf den Philippinen ist weiterhin schwierig, klagt die Vereinte Evangelische Mission (VEM).


mehr

Artikelbild

Überraschung im Festsaal

Religionsunterricht kann fesseln. So stark, dass eine 16-Jährige den EKD-Ratsvorsitzenden interviewt und damit den Facharbeitspreis Religion der theologischen Fakultäten der Universität Bonn gewinnt.


mehr

Artikelbild

Kinder sind neugierig auf die großen Fragen

Welche Fragen haben Kinder an Gott und das Leben? Ein Interview mit Heike Lindner, Professorin für Religionspädagogik an der Universität Köln und Autorin eines Praxisbuches zur Fachdidaktik Religion. 


mehr

Artikelbild

Singend den Glauben verkündigen

Positive Bilanz zum Abschluss des 6. Internationalen Gospelkirchentages: Drei Tage lang haben mehr als 6.000 Sängerinnen und Sänger aus 14 Ländern Dortmund in eine Gospelmetropole verwandelt.


mehr

Artikelbild

Himmel geöffnet

Seit 10 Uhr ist sie geöffnet: Die Wetzlarer Hospitalkirche lockt schon am ersten Tag des Hessentags 2012 Besucherinnen und Besucher „in den Himmel“, mehr als hundert in den ersten eineinhalb Stunden.


mehr


© 2017, Evangelische Kirche im Rheinland - EKiR.de
Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung.