EKiR von A-Z
EKiR von A-Z Themen, Arbeitsfelder, kirchliche Einrichtungen von A-Z mehr

Kein Bild

Entwürfe für die neue Synagoge

Ideen für eine neue Synagoge in Koblenz zeigen die Entwürfe von zehn Architektur-Studierenden der Hochschule Koblenz. Sie sind nun in einer Ausstellung in der Citykirche am Jesuitenplatz in Koblenz zu sehen.


mehr

Kein Bild

„Beeindruckendes und sinnvolles Projekt"

Öffentlich geförderte Beschäftigung für Langzeitarbeitslose muss verstetigt werden. Das hat Präses Manfred Rekowski angemahnt. „Wir werden nicht alle in den ersten Arbeitsmarkt vermitteln können“, sagte er beim Besuch des Sozialkaufhauses Sulzbach.


mehr

Kein Bild

Für Energiemessgeräte abstimmen

Nach dem Countdown zur sog. Qualifikationsphase des chrismon-Wettbewerbs „liebe erde" läuft nun das "Finale": Bis 4. April, 18 Uhr, können User für ihr Lieblingsprojekt abstimmen.


mehr

Kein Bild

Bobby-Car, Kopfhörer und Apfelbäumchen

„Bobby-Car als Prämie brauchen wir nicht“, kommentiert ein User. Eine Userin dagegen ist offen: „Wäre mal was anderes.“ So breit sind bei Facebook die Reaktionen auf die Aktion „Mitglieder werben Mitglieder“ der Evangelischen Kirchengemeinde Lechenich. 


mehr

Kein Bild

Bei Melilla fotografiert - von der Polizei abgeführt

Um sich ein Bild von der Lage von Flüchtlingen jenseits der EU-Außengrenzen zu machen, reist der Vizepräsident der Evangelischen Kirche im Rheinland, Dr. Johann Weusmann, dieser Tage durch Marokko. Erstes Ziel: die Grenzanlagen bei Melilla.


mehr

Kein Bild

Eine deutschlandweite Premiere

Erstmals in der Geschichte Deutschlands findet am 10. Mai in Krefeld der „Tag des christlich-islamischen Dialogs“ statt. Ein umfangreiches Programm lädt zum Zuhören, Diskutieren und Erleben ein. Initiativen aus NRW stellen ihre interreligiösen Projekte vor.


mehr

Kein Bild

Mit kreativen missionarischen Projekten bewerben

Die Evangelische Kirche im Rheinland vergibt auch im nächsten Jahr wieder "Startkapital" für besondere neue missionarische Projekte. Gemeinden können sich mit "Innovativen Projekten" zum Thema "missionarisch Volkskirche sein" nun bewerben.


mehr

Kein Bild

Marion Greve zur Superintendentin gewählt

Pfarrerin Marion Greve (48) ist zur neuen Superintendentin des Kirchenkreises Essen gewählt. Die Kreissynode bestimmte sie zur Nachfolgerin von Irmenfried Mundt, der in den Ruhestand gehen wird. 


mehr

Kein Bild

„Gegeneinander wird zum Miteinander“

Oberkirchenrätin Barbara Rudolph freut sich über die zugesagte Beteiligung des Bistums Essen an den ökumenischen Vorbereitungen für das Reformationsjubiläum im Jahr 2017. 


mehr

Kein Bild

Zwei unvergleichbare Kirchen

Wie ist kirchliche Arbeit in Deutschland organisiert? Das möchte Schatzmeisterin Ivy Koobake aus Botswana bei ihrem Besuch in der rheinischen Kirche lernen. Ein Zwischenstopp ist das Landeskirchenamt in Düsseldorf. 


mehr

Artikelbild

Sorge um die Krim, Sorge um Flüchtlinge an EU-Außengrenzen

EU-Parlamentspräsident Martin Schulz hat als Konsequenz zur russischen Annexion der Krim „harte Sanktionen“ gegen Russland gefordert. Allerdings mahnte er auch einen Wandel durch Annäherung an. „Zurzeit erleben wir nur Wandel durch Entfremdung.“


mehr

Kein Bild

Neue Qualitätsprüfer, neues QA-System

Oberstudiendirektor Michael Jacobs, Leiter des Theodor-Fliedner-Gymnasium in Düsseldorf-Kaiserswerth, ist nun auch Qualitätsprüfer. Die Urkunde erhielt er in der „Qualitäts- und UnterstützungsAgentur – Landesinstitut für Schule“ des Landes NRW. 


mehr

Kein Bild

Ein umwelt- und sozialverträglicher PC

Warum gibt es eigentlich keine fairen Computer? Diese Frage haben sich der Jülicher Superintendent Jens Sannig und der IT-Spezialist Carsten Eckhardt gestellt – und selbst einen entwickelt.


mehr

Kein Bild

"KR 4 KIDS": Polo wird verlost

Drei Wochen stand er vor der Pauluskirche in Krefeld, danach vor der Kreuzkirche in Oppum. Nichts. „Leider habe ich kein Kaufgebot für den Polo erhalten“, berichtet Pfarrer Volker Hendricks, Vorsitzender des Evangelischen Gemeindeverbandes Krefeld.


mehr

Kein Bild

Reformation und deutsche Geschichte

Markante "Bruchstellen" in der deutschen Geschichte des 19. und 20. Jahrhunderts beleuchtet eine Tagung aus der Perspektive der Reformation.  


mehr

Artikelbild

Noch weiter öffnen

Die Evangelische Kirche  im Rheinland sollte öfter "aus dem Gleis springen", mehr ausprobieren und sich weiter öffnen. Dazu ermunterte Präses Manfred Rekowski beim Missionale-Treffen in Köln.


mehr

Artikelbild

Kinderarmut: Das Problem liegt teilweise im System

Kinderarmut ist ein weltweites Problem. Weil es zudem ein drängendes und für die Kirchen existenzielles ist, beschäftigt sich die Vollversammlung der Vereinten Evangelischen Mission (VEM) im Juni damit. 


mehr

Kein Bild

"Gut verknüpft"

„Glauben lebendig kommunizieren“ – seinem neuen Leitspruch folgt das Amt für Gemeindeentwicklung und missionarische Dienste (gmd) auf seinem neu gestalteten Internetauftritt. Unter www.ekir.de/gmd sind die überarbeiteten Seiten ab sofort abrufbar. 


mehr

Kein Bild

Gott liebt auch Steuersünder

FC-Bayern-Präsident Uli Hoeneß wurde wegen Steuerhinterziehung zu einer Haftstrafe von drei Jahren und sechs Monaten verurteilt. Präses Manfred Rekowski bloggt zur Münchner Entscheidung: http://praesesblog.ekir.de/?p=2336


mehr

Kein Bild

Ungewöhnliche Ausschreibung

"Solch kreative Denkansätze sind wünschenswert." So kommentiert Vizepräses Christoph Pistorius eine Premiere: Die Evangelische Kirchengemeinde Elberfeld-West hat die Stelle einer Gemeindemanagerin bzw. eines Gemeindemanagers ausgeschrieben.


mehr

Artikelbild

Erfahrungen aus erster Hand

„Dschambo! My name is Thorben…“ So stellt sich der Theologiestudent aus Wuppertal im Gottesdienst der Baptistengemeinde Virunga in der Stadt Goma vor. Rund tausend Christinnen und Christen jubeln. Es ist der erste Besuch einer Studierendengruppe.


mehr

Kein Bild

Sozial engagiert im Ruhrpott

Unter dem Titel „Sozial präsent im Ruhrgebiet – Kirchengemeinden gestalten Diakonie“ steht das Forschungsprojekt, dessen Ergebnisse nun in einer Ringvorlesung an der Evangelischen Fachhochschule Rheinland-Westfalen-Lippe (EFH RWL) vorgestellt werden.


mehr

Kein Bild

Für eine neue Frische der Kirche

Die Evangelische Jugend im Rheinland stiftet eine Debatte an. "Welche Kirche wollen wir?" fragt sie. Mit einer Erklärung liefert sie Diskussionsstoff. Die Jugend will eine Kirche, "die Hoffnung schenkt", die lernend, politisch und mutig ist.


mehr

Kein Bild

Verpönte Außenseiterposition

Engagement für den Frieden war vor und während des Ersten Weltkriegs in kirchlichen Kreisen eine eher verpönte Außenseiterposition. Das sagte Professor Dr. mult. Gerhard Besier auf der Tagung der Evangelischen Akademie im Rheinland zum Ersten Weltkrieg.


mehr

Kein Bild

Friedensbeauftragte der Kirchenkreise tagen nun jährlich

Die Qualifizierungmaßnahmen zur Referentin bzw. zum Referenten für Friedenserziehung an Schulen, die in Kooperation mit der Evangelischen Kirche von Westfalen angelaufen sind und ab Herbst in die zweite Runde gehen, waren Thema.


mehr

Kein Bild

Nur das Verfahren ändert sich

Zum 1. Januar nächsten Jahres wird das Verfahren beim Einzug der Kirchensteuer auf Kapitalerträge unkomplizierter, was aber leider Irritationen ausgelöst hat. Nachfragen an Kirchenrätin Barbara Füten von der Finanzabteilung des Landeskirchenamts. 


mehr

Kein Bild

"Ich spüre, dass meine Mitarbeit geschätzt wird"

Mehr als 6.000 Essenerinnen und Essener engagieren sich ehrenamtlich in der evangelischen Kirche und der Diakonie: Sie besuchen einsame, kranke und ältere Menschen, sammeln Hilfsgüter für Bedürftige oder organisieren Kindergottesdienste.


mehr

Kein Bild

Weiter vom Spirit anstecken lassen

"Besonderen Dank der Kirchenleitung" überbrachte Präses Manfred Rekowski an Pfarrer Max Koranyi für sein langes und intensives Engagement in der Partnerschaftsarbeit mit der United Church of Christ (UCC) in den USA.


mehr

Kein Bild

Unrealisierte Entwürfe, lange verweigerter Talar

Um die Hüfte ist das schwarze Kleid kess tailliert. Die Schultern sind breit und hoch. Die dufte Modezeichnung gilt jedoch nicht einem Abendkleid. Vielmehr ist sie ein Entwurf für einen Talar für Frauen aus den 50er Jahren. Kirchengeschichte zum Staunen.


mehr

Kein Bild

Auf der Suche nach mehr Gerechtigkeit

Die „politische Brisanz und Gestaltungskraft unserer Spiritualität erleben und spürbar machen“ – darum geht es bei der Liturgiebörse 2014. „Mehr als Gerechtigkeit – politische Theologie in Liturgie und Gottesdienst“ lautet ihr Thema.


mehr

Kein Bild

Im Kopf freier werden

„Ich nehme das zum Anlass, mal mehr auf mich selbst zu hören und nicht so sehr dem Mainstream zu folgen." So kommentiert Petra Dries-Schäfer aus Düsseldorf ihre Teilnahme an der Aktion "7 Wochen ohne", die von Aschermittwoch bis Ostern läuft.


mehr

Kein Bild

Gedenken an Paul Schneider 75 Jahre nach seiner Ermordung

In diesem Jahr liegt die Ermordung des Dickenschieder Pfarrers Paul Schneider im KZ Buchenwald 75 Jahre zurück. Daran erinnert der Kirchenkreis Simmern-Trarbach mit mehreren Veranstaltungen. Dazu wird u.a.  Ministerpräsidentin Malu Dreyer erwartet.


mehr

Kein Bild

Mal geben sie Halt, mal sind sie überholt

Hinterher wird gefeiert, erzählt Gemeindepfarrerin Christiane Birgden. Denn: Der ZDF-Fernsehgottesdienst am Sonntag, 9. März, kommt live aus der Martin-Luther-King-Kirche in Hürth bei Köln, eröffnet die Fastenaktion "7 Wochen ohne falsche Gewissheiten".


mehr

Kein Bild

Mehr für die Bildung bis ins hohe Alter

Für deutlich höhere Investitionen in die Bildung hat sich der Heidelberger Altersforscher Andreas Kruse beim diesjährigen Sozialpolitischen Aschermittwoch der Kirchen in der Essener Auferstehungskirche stark gemacht.


mehr

Kein Bild

Ein neues Dach für die Kirche des Monats

Die Kirche der Evangelischen Trinitatis-Gemeinde Schleidener Tal in Gemünd in der Nordeifel ist die Kirche des Monats März. Das teilte die „Stiftung zur Bewahrung kirchlicher Baudenkmäler in Deutschland“ (Stiftung KiBa) mit. 


mehr


© 2017, Evangelische Kirche im Rheinland - EKiR.de
Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung.