Artikelbild

Fliegender Segen am Reformationstag

Beteiligung an der Flashmob-Aktion "Segensflieger", Gottesdienste, Feiern - beim Reformationstag am Montag standen Reformator Martin Luther, Glaube und Evangelium im Blickpunkt.


mehr

Kein Bild

Gisbert Fischer zum Vorsitzenden des MAV-Gesamtausschusses gewählt

Gisbert Fischer (Wuppertal) ist der Vorsitzende des Gesamtausschusses für Mitarbeitervertretungen (MAV) der Evangelischen Kirche im Rheinland (EKiR) und ihrer Diakonie.


mehr

Artikelbild

Die Spannkraft christlicher Freiheit

Freiheit, Gnade und lebendiger Glaube: Was bedeutet Refomation für Christinnen und Christen heute? Auch nahezu 500 Jahre nach dem Aufbruch bleiben die Kernworte für viele engagierte Menschen aktuell.


mehr

Kein Bild

Protestant aus Trier nun Präsident

Der Trierer Jura-Professor Gerhard Robbers (60) hat die Präsidentschaft über den 34. Deutschen Evangelischen Kirchentag vom 1. bis 5. Mai 2013 in Hamburg übernommen.


mehr

Kein Bild

Aufmacher mit dem "Mann für alle Fälle"

Den "Mann für alle Fälle" hat die neue Ausgabe von "chrismon plus rheinland" auf den Titel gehoben. Gemeint ist der Ausnahme-Mediziner und Ethikexperte Prof. Dr. Eckhard Nagel.


mehr

Artikelbild

„Gute Möglichkeit der Information und Kommunikation“

Der Kirchenleitung wurde von Vizepräsident Christian Drägert über die Regionalkonferenzen berichtet. Sein Fazit erläutert der leitende Jurist im ekir.de-Interview.


mehr

Artikelbild

Wetzlar wird eine "Himmelskirche" anbieten

In eine „Himmelskirche“ wird die Hospitalkirche in Wetzlar beim Hessentag vom 1. bis 10. Juni nächsten Jahres verwandelt werden.


mehr

Artikelbild

„Das Presbyterium hat wirklich Einfluss“

Der 63-jährige Gilbert Haufs-Brusberg möchte Presbyter der Kirchengemeinde Trier bleiben. Der auf Steuerrecht spezialisierte Rechtsanwalt bringt sein Wissen gerne für die Gemeinde ein. Ein Protokoll.


mehr

Artikelbild

Gottesdienste, Luther-Kabarett und Segensflieger

Freiheit ist für Präses Nikolaus Schneider das entscheidende Stichwort der Reformation. In der Evangelischen  Kirche im Rheinland wird der Reformationstag am 31. Oktober auf vielfältige Weise begangen.


mehr

Kein Bild

Eingeschränkte Zulassung der PID findet Zustimmung

Die Delegiertenversammlung der rheinischen Frauenhilfe hat die im September gesetzlich beschränkt zugelassene Präimplantationsdiagnostik (PID) begrüßt.


mehr

Artikelbild

„Ich übernehme gerne Verantwortung“

Seit mehr als zehn Jahren leitet Cornelia Keins (52) das Presbyterium der Kirchengemeinde Margarethenhöhe in Essen. Die Teamarbeit und den Umgang miteinander schätzt die Fußpflegerin daran. Ein Protokoll


mehr

Artikelbild

„Ehrenamt gehört zu meinem Lebensgefühl“

Manfred Happe wurde 2004 ins Presbyterium seiner Gemeinde Saarn gewählt. Der 45-jährige Krankenpfleger engagiert sich seit der Geburt seiner Kinder Anfang der 90er Jahre in der Gemeinde. Ein Protokoll


mehr

Artikelbild

„Jeder kann nach seinen Gaben mitmachen“

Gewählt wurde sie nie, doch seit elf Jahren ist Sibylle Landschoff (45) dabei. In der Pauluskirchengemeinde in Bad Kreuznach gibt es seit Jahren gleich viele Kandidierende wie Plätze. Ein Protokoll.


mehr

Kein Bild

KD-Bank-Stiftung fördert „Kurse zum Glauben“

Evangelische Kirchengemeinden, die Kundinnen der KD-Bank sind, können sich um Fördergelder für „Kurse zum Glauben“ bemühen.


mehr

Artikelbild

Ruhrsuperintendentenkonferenz zum Thema Gemeindediakonie

Die Ruhrsuperintendentenkonferenz und die Evangelische Fachhochschule Bochum haben eine Zusammenarbeit beim Thema “Gemeindediakonie“ vereinbart.


mehr

Artikelbild

Zwei Doktoren ehrenhalber

Zwei Männer sind in Glaube und Kirche verwurzelt. Das verbindet Wilhelm Köhler und Nikolaus Schneider. Nun verbindet sie auch die Ehrendoktorwürde der Kirchlichen Hochschule Wuppertal / Bethel.


mehr

Kein Bild

Erläuterungen zum Alten Testament in Griechisch

Zwei Bände zur Septuaginta Deutsch sind jetzt erschienen. Herausgeber sind die Professoren Wolfgang Kraus, Universität des Saarlandes, und Martin Karrer, Kirchliche Hochschule Wuppertal/Bethel.


mehr

Artikelbild

„Wir fühlen uns alle der einen Sache verbunden“

Seit 13 Jahren ist Iris Walter (45) Presbyterin der Kirchengemeinde Hochdahl in Erkrath. Ans Aufhören denkt die Lehrerin nicht, denn „Gemeinde ist ein wichtiger Punkt in meinem Leben“. Ein Protokoll.


mehr

Artikelbild

Wenn Versprechen zu Versprechern werden

Um das naheliegende Wortspiel zu bemühen: Der Abend war kein Dilemma, drehte sich aber darum: „So ein Dilemma!“ NRW-Ministerin Sylvia Löhrmann und Oberkirchenrat Klaus Eberl sprachen mit Jugendlichen.


mehr

Artikelbild

Hoffnungen und Gefahren im Arabischen Frühling

Kommt mit dem Arabischen Frühling auch Demokratie und Rechtsstaatlichkeit? Für den Forscher Jochen Hippler ist das noch offen. Die Akademie-Tagung „Perestroika auf Arabisch?“ fragt nach Perspektiven.


mehr

Artikelbild

Politische Lobbyarbeit im besten Sinn

Staat und Kirche sind getrennt. Das sieht die Verfassung vor. Im „Schnittpunkt von Kirche und Politik“ ist das Evangelische Büro NRW aktiv – seit 50 Jahren.


mehr

Artikelbild

Gelebte Ökumene pur

Und am Schluss gab es drei Dinge: Freude. Dankbarkeit. Applaus. Mit einem ökumenischen Gottesdienst endeten die Bundesgartenschau in Koblenz 2011 und das Projekt "Kirche auf der Buga 2011".


mehr

Artikelbild

Ausstellung erinnert an Deportation Trierer Juden

518 Jüdinnen und Juden aus dem besetzten Luxemburg und dem damaligen Regierungsbezirk Trier wurden vor 70 Jahren deportiert. Daran erinnert eine Ausstellung.


mehr

Kein Bild

"Aktion Lichtblicke" erzielt Rekordsumme

Die Aktion Lichtblicke hat mit 3,6 Millionen Euro Spenden eine neue Rekordsumme erbracht. 9.000 Kinder und Jugendliche profitieren davon.


mehr

Kein Bild

Aachen und Eifel: Wie die Kirche zukunftsweisend agiert

Innovative Projekte in Aachen, Monschau, Kall und Gemünd in der Eifel standen im Blickpunkt beim Besuch von Präses Nikolaus Schneider im Kirchenkreis Aachen.


mehr

Artikelbild

Markenzeichen ist das christliche Menschenbild

Die Evangelische Fachhochschule Bochum besteht 40 Jahre. Über ihre Aufgaben und ihre Herausforderungen ein ekir.de-Interview mit dem Kuratoriumsvorsitzenden Kirchenrechtsdirektor Henning Boecker.


mehr

Artikelbild

Einen Zipfel des Paradieses erwischt

Rund 700 Veranstaltungen mit 7.000 Mitwirkenden und mehr als 70.000 Besucherinnen und Besuchern - das sind Zahlen aus der positiven Bilanz des ökumenischen Projektes „Kirche auf der Buga 2011“.


mehr

Artikelbild

Kreativ für die biblische Botschaft

"Theologie lernen, Gemeinschaft erleben, Menschen erreichen": So sieht die Evangelistenschule Johanneum in Wuppertal ihre Ausbildung. Im Oktober wird die Einrichtung 125 Jahre alt.


mehr

Kein Bild

Kirchliche Stiftungen und Erbschafts-Fundraising

Mit Erbschafts-Fundraising und dem besonderen Charakter kirchlicher Stiftungen beschäftigte sich das 2. Treffen des offenen Netzwerks Stiftungen in der Evangelischen Kirche im Rheinland (EKiR).


mehr

Kein Bild

Stolz auf Geschichte, Gegenwart und Zukunft

Die Kaiserswerther Generalkonferenz hat am Wochenende mit internationalen Gästen in einem Festakt das 150. Jubiläum gefeiert.


mehr

Kein Bild

Ägypten: Erschreckende Übergriffe

Die Übergriffe auf christliche Einrichtungen und Gläubige sind "erschreckend und zeigen, wie weit Ägypten entfernt von wirklich demokratischen Strukturen ist“, so Oberkirchenrätin Barbara Rudolph.


mehr

Artikelbild

"Ich werde alt, ich brauche das Geld"

Die Aufzeichnung liegt einen Monat zurück, der Gewinn in der Zukunft: Dagmar Müller, beruflich Leitende Pfarrerin der Frauenhilfe, über ihre Teilnahme an der Quizsendung "Rette die Million!".


mehr

Kein Bild

Essen zeigt "was hängen bleibt"

Schönes bleibt: Der Kirchenkreis Essen führt eine Ausstellungsreihe über Bilder des Menschen fort. 


mehr

Kein Bild

Handreichung zum Umgang mit sexualisierter Gewalt

Die Handreichung "Ermutigen, begleiten, schützen" für Mitarbeitende in der evangelischen Jugendarbeit zum Umgang mit sexualisierter Gewalt ist online und print erhältlich.


mehr

Kein Bild

Mit abstimmen über die „Kirche des Jahres“

Förderungen als „Kirche des Monats“ haben rheinische Kirchen nicht erhalten, aber nun können Menschen aus dem Rheinland mitmachen bei der Wahl einer „Kirche des Jahres“.


mehr

Artikelbild

"Feier der Batak-Mission, Feier unseres Gottes"

Nahezu zeitgleich feiern Christinnen und Christen in Deutschland und Indonesien 150 Jahre christliche Mission in Indonesien. "Wir feiern weit mehr als den Beginn der Batak-Mission."


mehr

Kein Bild

Nicht zuletzt Zeichnungen aus Indien

Unter dem Titel "Hier und anderswo" ist im Haus der Begegnung in Bonn eine Ausstellung mit Werken der Kölner Künstlerin Gaby Ludwig zu sehen.


mehr

Kein Bild

Kollekten 2012: Von Herzen geben

"Von Herzen geben" lautet der Titel der Kollektenempfehlungen für das Jahr 2012. Hier ist das Heft zum Download.


mehr

Artikelbild

Ein Mut- und Mitmachbuch

"Integration fällt nicht vom Himmel", sagte Präses Nikolaus Schneider bei der Vorstellung des neuen Buchs über christlich-islamische Begegnungen. Titel: "Es geht doch!"


mehr

Artikelbild

Jetzt bewerben für das Medientraining "News4u"

Mädchen und Jungen sind eingeladen, sich für das Jugendmedientraining "News4u" zu bewerben. Die siebte Auflage des Journalismus-Projekts der Evangelischen Kirche im Rheinland (EKiR) läuft 2012.


mehr

Artikelbild

Die Freiheit im Blick beim Tag der Einheit

Als Plädoyer für die Freiheit lässt sich der ökumenische Gottesdienst in der Bonner Kreuzkirche zum Tag der Deutschen Einheit zusammenfassen.  


mehr


© 2017, Evangelische Kirche im Rheinland - EKiR.de
Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung.