Kein Bild

400 Jahre evangelische Synoden am Rhein

"Freiheit - ja klar! Ordnung - wozu? 400 Jahre evangelische Synoden am Rhein" ist der Titel einer Ausstellung und einer Veranstaltungsreihe zur "Provincialsynode Berg" 1612 in Mülheim am Rhein.


mehr

Kein Bild

In Essen den richtigen Chor finden

Ein neues elektronisches Verzeichnis der Chöre, Ensembles und Musikkurse im Kirchenkreis Essen ist jetzt online gegangen.


mehr

Artikelbild

Alte Mauern und neue Töne

Wie und warum lohnt es sich für junge Menschen, den Reformationstag zu feiern − oder hat Halloween dem Klassiker Reformationstag längst die Schau gestohlen?


mehr

Artikelbild

Von Luthers Tafelfreuden bis zur „Churchnight“

Traditionell und aktuell: Die Veranstaltungen zum Reformationsfest im Rheinland nehmen die Lutherdekade auf, bieten Alternatives zum Halloween, sind festliche Gottesdienste, Vorträge oder Konzerte.


mehr

Artikelbild

Festgottesdienst zum Abschluss der Vollversammlung

Mit einem Festgottesdienst zur Einführung des neuen Rates der Vereinten Evangelischen Mission (VEM) ging in Katanjahe auf der indonesischen Insel Sumatra die 6. Vollversammlung am Samstag zu Ende.


mehr

Kein Bild

"Ohne Finanzierung wird Inklusion zur Illusion"

Eine gesicherte Finanzierung fordert die Diakonie RWL für den jetzt veröffentlichten Aktionsplan der nordrhein-westfälischen Landesregierung "Eine Gesellschaft für alle - NRW inklusiv".


mehr

Kein Bild

Das Thema in einer Konferenz weiter bearbeiten

Die Teilnehmenden sind sehr interessiert daran, den Islam besser kennenzulernen. Dieses Fazit zieht Kirchenrat Rafael Nikodemus vom Studientag der VEM-Vollversammlung zu ihrem Hauptthema.


mehr

Artikelbild

„Das Wort bewegt etwas“

Was haben sich Präses Nikolaus Schneider und die Schauspielerin Martina Gedeck zu sagen? Mehr dazu erfahren Leserinnen und Leser des „chrismon spezial“ zum Reformationstag.


mehr

Artikelbild

Zur stellvertretenden Moderatorin gewählt

Die rheinische Ökumene-Chefin Barbara Rudolph ist neue stellvertretende Moderatorin (Vorsitzende) der Vereinten Evangelischen Mission (VEM). 


mehr

Artikelbild

Eine archäologische Zeitreise

Prof. Dieter Vieweger von der Kirchlichen Hochschule Wuppertal/Bethel hat den "Archäologischen Park"  unter der evangelischen Erlöserkirche in Jerusalem initiiert.


mehr

Artikelbild

Partei nehmen in Fragen der Globalisierung

Unter dem Motto „Der Wahrheit…“ feiert der Kirchenkreis Jülich das 175. Jubiläum. Zum Programm gehört die Auseinandersetzung mit der Kirche im Nationalsozialismus und in aktuellen Konflikten.


mehr

Artikelbild

Mission und Entwicklungsarbeit gehören zusammen

Heute stehen u.a. die Rats- und Vorsitz-Wahlen auf der Tagesordnung der 6. Vollversammlung der Vereinten Evangelischen Mission (VEM) in Berastagi in Indonesien. Gestern berichtete der Generalsekretär.


mehr

Artikelbild

Zusammen spielen, zusammen feiern

Die Botschaft lautet: Anmelden zum KonfiCup 2013! Denn die Evangelische Kirche im Rheinland (EKiR) lädt wieder ein zum Fußballturnier der Konfirmandinnen und Konfirmanden.


mehr

Artikelbild

Lebendiges Zeugnis

Mit einem Studientag zum Hauptthema “Living with other faiths – Leben mit Menschen anderen Glaubens” begann die Arbeit der 6. Vollversammlung der Vereinten Evangelischen Mission (VEM).


mehr

Artikelbild

„Wurzeln des eigenen Glaubens bewusst machen“

Nach dem Paradies wird kommenden Samstag beim interreligiösen Frauentag in Remscheid gefragt. Referentin Christiane Böcker erhofft sich von den Antworten „gestalterische Kraft für die Gegenwart“.


mehr

Kein Bild

Pfarrer-Fritze-Gedächtnisgabe für Kirche in Marokko

Die Georg-Fritze-Gedächtnisgabe des Kirchenkreises Köln-Mitte wird am 30. Oktober an den Präsidenten der Evangelischen Kirche in Marokko überreicht. 


mehr

Artikelbild

Endlich darüber reden

"Im Krieg war ich noch klein" heißt ein Buch über die Schicksale von "Kriegskindern". Was das für die Betroffenen bedeutet, wie Gemeinden ihnen heute eine Heimat bieten können: ein ekir.de-Gespräch. 


mehr

Kein Bild

VEM-Vollversammlung diskutiert Zusammenleben der Religionen

Das "Zusammenleben mit Menschen anderer Religionen" ist das Thema der Vollversammlung der Vereinten Evangelischen Mission (VEM) in Indonesien. Aus der rheinischen Kirche nehmen fünf Delegierte teil.


mehr

Artikelbild

Menschenrechte: Vier Monate in der Westbank

Familien im Niemandsland eine Stimme geben: Magdalene Schwan-Storost (64) war Menschenrechtsbeobachterin in Yatta, südlich von Hebron in der Westbank. Interview anlässlich ihrer Einladung in Speldorf.


mehr

Artikelbild

„Auf meinen Wimpern liegt Dunkelheit“

Gerade ist ein goldener Herbst angebrochen. Das konnte niemand ahnen, als in der Evangelischen Kirchengemeinde Unterrath in Düsseldorf die Predigtreihe über das Thema Düsternis geplant wurde.


mehr

Artikelbild

Die Geste der Berührung übernehmen

Wie Jesus den Aussätzigen berühren Christinnen und Christen mit Enthusiasmus Menschen - in Hospizen und Hospitälern, Diakoniestationen und Entwicklungsprojekten, so Vizepräses Petra Bosse-Huber.


mehr

Artikelbild

Schreibstube am Kirchengarten

„Früher waren die Klöster die Orte, wo Glaube und Kultur eine enge Gemeinschaft eingegangen sind“, sagt der Gemeindepfarrer. „Heute ist es ein ehemaliges Kloster, das diese Tradition wieder belebt.“


mehr

Kein Bild

Sechs Parzellen bereits vergeben

Eine Allerweltsgeschichte ist das nicht: Im saarländischen Neunkirchen ist heute der "Allerwelts-Garten" eröffnet worden, ein gemeinsamer Nutzgarten für Einheimische und Zuwanderer.


mehr

Kein Bild

Männersonntag dreht sich um Vorbilder

Vorbilder sind das Thema des Männersonntags 2012 am 21. Oktober. Im Mittelpunkt der Gottesdienste steht das Jahresthema „Was nennst du mich gut? - Männliche Vorbilder – vorbildliche Männer".


mehr

Artikelbild

Krankenhausseelsorge stärken

Der Stärkung der Krankenhausseelsorge dient eine neue Handreichung der Evangelischen Kirche im Rheinland (EKiR), die jetzt erschienen ist.


mehr

Artikelbild

Integraler Bestandteil des Gottesdienstes

Kollekten sind Teil des Dreiklangs verantwortlichen christlichen Lebens in Kirche und Welt. Darauf weist Vizepräses Petra Bosse-Huber im Vorwort der Kollektenempfehlungen für das Jahr 2013 hin.


mehr

Artikelbild

Weil es nur eine Erde gibt

Eine Patentlösung wurde nicht gefunden. Aber klar wurde beim Schöpfungstag in Weisweiler: Verbraucherinnen und Verbraucher sollten ihre Gewohnheiten ändern.  


mehr

Artikelbild

Ein Orgel-Marathon von 24 Stunden

Einen 24-stündigen Orgel-Marathon wird es in der Friedenskirche in Düsseldorf geben. Das Mammutkonzert beginnt am Freitag, 19. Oktober, um 21 Uhr und setzt sich aus 24 Konzerten zusammen.


mehr

Kein Bild

Männer und Frauen im Reißverschluss

Für die Besetzung ihrer Kammern und Kommissionen hat sich die Evangelische Kirche in Deutschland (EKD) ein „Reißverschlussverfahren“ verordnet.


mehr

Artikelbild

„Der Tiger soll Zähne bekommen“

Einblicke in den neuen Aufbruch in Fragen der Gleichstellung von Frauen und Gender Mainstreaming in NRW gab es auf der Konferenz der EKD-Arbeitsgemeinschaft der Frauenreferate/Gleichstellungsstellen.


mehr

Kein Bild

Menschenrechtsfragen ins Frontex-Hauptquartier tragen

Die Lage von Flüchtlingen in Polen, die Asylpolitik der Europäischen Union (EU) und ihre Außengrenzen beschäftigen die Teilnehmenden der 14. Europäischen Asylrechtstagung in Polens Hauptstadt Warschau.


mehr

Artikelbild

Nahes, fernes Afrika

Künstlerischer Zauber Afrikas: Noch bis 28. Oktober ist die Ausstellung "Habari Afrika" mit afrikanischer Kunst in der Saarbrücker Johanneskirche zu sehen.


mehr

Artikelbild

Gott ist wirklich unberechenbar

In Essen wird am 12. Oktober die "Schule der Kontemplation" gegründet. Ein Interview mit Ruhestandspfarrer Manfred Rompf über Kontemplation, Gotteserfahrungen und die Schulgründung.


mehr

Kein Bild

Weigle-Haus: 100 Jahre alt und ewig jung

Unter dem Motto "Forever young" steht das Jubiläum des Weigle-Hauses in Essen. Ein ekir.de-Interview mit Jugendpfarrer Rolf Zwick über Pfeifenchöre, LAN-Parties und Jugendgottesdienste.


mehr

Artikelbild

Jugend und Ökumene müssen eins sein

Zum Schwerpunktthema "Zu Besuch bei Freundinnen und Freunden - Abenteuer internationale Begegnung" tagte die Herbstkonferenz der Evangelischen Jugend im Rheinland (EJiR).


mehr

Kein Bild

Weil Besatzung bitter schmeckt

Die "Solidarische Kirche im Rheinland" unterstützt den Aufruf zum Kaufverzicht auf Waren aus israelischen Siedlungen, genauer die Pax-Christi-Aktion "Besatzung schmeckt bitter".


mehr

Kein Bild

Wetzlarer „Tafel“ erbittet Reis und Nudeln

„Reis und Nudeln, das sind Grundnahrungsmittel, die man zum Leben braucht. Reis und Nudeln, diese erbitten wir von Ihnen. Als kleines Zeichen Ihrer Solidarität.“


mehr

Artikelbild

Weil Advent erst im Dezember ist

Jetzt ist Herbst, jetzt ist Zeit des Erntedanks. Und definitiv gilt: "Advent ist im Dezember". Auch wenn Stollen&Co. schon in den Supermarktregalen liegen. Ein ekir.de-Video. 


mehr

Artikelbild

Zwei Kandidatinnen und ein Kandidat

Für das Amt der oder des Präses der Evangelischen Kirche im Rheinland (EKiR) - Nikolaus Schneiders Amtszeit endet turnusgemäß aus Altersgründen - gibt es drei Kandidaturen.


mehr

Artikelbild

Tief geprägt vom Widerstand

Pfarrer Eduard Hesse wäre am 1. Oktober 100 Jahre alt geworden. Sein Nachfolger als Gemeindepfarrer Stefan Maser erinnert an das engagierte Mitglied der Bekennenden Kirche im Dritten Reich.


mehr


© 2017, Evangelische Kirche im Rheinland - EKiR.de
Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung.