EKiR von A-Z
EKiR von A-Z Themen, Arbeitsfelder, kirchliche Einrichtungen von A-Z mehr

Lageplan Festung Ehrenbreitstein in Koblenz für das Ökumenische Christusfest. Lageplan Festung Ehrenbreitstein in Koblenz für das Ökumenische Christusfest.

Ökumenisches Christusfest

"Gemeinsam auf dem Weg"

Am Pfingstmontag ist in Koblenz Ökumenisches Christusfest. Im Mittelpunkt steht die Begegnung der christlichen Konfessionen. Gemeinsam feiern evangelische, katholische, altkatholische, orthodoxe und freikirchliche Christinnen und Christen 500 Jahre nach Beginn der Reformation ihren Glauben. Drei Empfehlungen zur Teilnahme

Superintendent Rolf Stahl Superintendent Rolf Stahl

„Ich freue mich auf das Ökumenische Christusfest in Koblenz, weil …

… mich schon seine ökumenische Vorbereitung begeistert hat.“

Pfarrer Rolf Stahl, Superintendent des Kirchenkreises Koblenz

Pastor Dr. Jochen Wagner Pastor Dr. Jochen Wagner

„Ich freue mich auf das Ökumenische Christusfest in Koblenz, weil …

… solche Feste Meilensteine der Ökumene und des Miteinanders in unserer Region sind - hoffentlich auch über unsere Kirchengrenzen hinaus.“

Pastor Dr. Jochen Wagner, Vorsitzender der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK) Südwest

Präses Manfred Rekowski Präses Manfred Rekowski

„Ich freue mich auf das Ökumenische Christusfest in Koblenz, weil …

… ich dort viele Christinnen und Christen unterschiedlicher Konfessionszugehörigkeit treffen werde.

Gemeinsam werden wir Jesus Christus feiern, der uns dankbar im Glauben leben und getröstet sterben lässt.“

Pfarrer Manfred Rekowski, Präses der Evangelischen Kirche im Rheinland

Facebook, Twitter und Google+ einschalten
Seite drucken Seite versenden

 

ekir.de / jpi, Fotos: Thomas Frey / 01.06.2017



© 2017, Evangelische Kirche im Rheinland - EKiR.de
Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung.