Pressearchiv
  • Pressearchiv 2017
    mehr
  • Pressearchiv 2016
    mehr
  • Pressearchiv 2015
    mehr
  • Pressearchiv 2014
    mehr
  • Pressearchiv 2013
    mehr
  • Pressearchiv 2012
    mehr
  • Pressearchiv 2011
    mehr
  • Pressearchiv 2010
    mehr
  • Pressearchiv 2009
    mehr
  • Pressearchiv 2008
    mehr
  • Pressearchiv 2007
    mehr
  • Pressearchiv 2006
    mehr
  • Pressearchiv 2005
    mehr
  • Pressearchiv 2004
    mehr
  • Pressearchiv 2003
    mehr
  • Pressearchiv 2002
    mehr
  • Pressearchiv 2001
    mehr
  • Pressearchiv 2000
    mehr

Pressekontakt

Pressestelle
Hans-Böckler-Straße 7
40476 Düsseldorf
Tel.: 0211 - 4562-373
Fax: 0211 - 4562-490
Mail pressestelle@ekir.de

> weitere Informationen

Ökumenische Visite 2015 / Einladung zur Pressekonferenz am 22. Juni

Partner aus aller Welt nehmen die rheinische Kirche unter die Lupe

Pressesmitteilung Nr. 112/2015

Sehr geehrte Damen und Herren,

theologisch und strukturell steht die Evangelische Kirche im Rheinland mit ihren 2,66 Millionen Mitgliedern vor großen Aufgaben. In ihren Umbrüchen lässt sie sich als Teil einer großen Gemeinschaft von Vertreterinnen und Vertretern ihrer Partnerkirchen unter die Lupe nehmen: Gäste aus 17 deutschen, europäischen und überseeischen Partnerkirchen kommen deshalb vom 11. bis 21. Juni 2015 zu einer Ökumenischen Visite. Die Gäste u. a. aus Indonesien, Namibia, dem Kongo, Polen, den USA, Rumänien und Frankreich schauen sich die Arbeit in mehreren Regionen zwischen Niederrhein und Saarland an und sammeln ihre Beobachtungen und Anregungen in einem Dokument, das sie zum Abschluss der Visite der Kirchenleitung mit Präses Manfred Rekowski an der Spitze überreichen werden.

Wie kann die Evangelische Kirche im Rheinland eine relevante Kirche für Morgen sein, missionarisch und diakonisch, theologisch fundiert und sozial aufgeschlossen? Was die internationale Gruppe dazu zusammengetragen haben wird, möchten wir Ihnen vorstellen und laden Sie daher ein zu einer

P R E S S E K O N F E R E N Z
am Montag 22. Juni 2015, um 12 Uhr
im FilmFunkFernsehZentrum, Kaiserswerther Straße 450, 40474 Düsseldorf.

Gesprächspartnerinnen und -partner dabei sind: Ernst //Gamxamûb, Bischof der Evangelisch-Lutherischen Kirche in der Republik Namibia; Generalsekretär i. R. Sahala Aman Girsang, Christlich-Protestantische Simalungun Kirche (GKPS, Indonesien); Natallia Vasilevich von der Griechisch-Orthodoxe Metropolie von Deutschland und Dr. Kimberly A. Redding von der Wisconsin Conference, United Church of Christ, USA, sowie Oberkirchenrätin Barbara Rudolph, Leiterin der Abteilung Ökumene der Evangelischen Kirche im Rheinland.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen und Ihre Berichterstattung. Bitte erleichtern Sie uns die Planung mit Ihrer Rückmeldung (siehe Anlage).

Mit freundlichen Grüßen

Jens Peter Iven
Pressesprecher

 

 

 

ANTWORT / ANMELDUNG
an Telefax 0211/4562-490 oder per E-Mail an pressestelle@ekir.de

An der
P R E S S E K O N F E R E N Z
anlässlich der Ökumenischen Visite 2015
am Montag 22. Juni 2015, um 12 Uhr
im FilmFunkFernsehZentrum, Kaiserswerther Straße 450, 40474 Düsseldorf,

0 nehme ich teil.

0 nehme ich nicht teil.
(Zutreffendes bitte ankreuzen.)

Name: ............................................................................................................................
Redaktion:......................................................................................................................
Adresse:.........................................................................................................................
E-Mail:............................................................................................................................

0 Text 0 Foto 0 Hörfunk 0 TV 0 Online
(Zutreffendes bitte ankreuzen.)

Facebook, Twitter und Google+ einschalten
Seite drucken Seite versenden

 

Düsseldorf / EKiR-Pressestelle / 10.06.2015



© 2017, Evangelische Kirche im Rheinland - EKiR.de
Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung.