Pressearchiv
  • Pressearchiv 2017
    mehr
  • Pressearchiv 2016
    mehr
  • Pressearchiv 2015
    mehr
  • Pressearchiv 2014
    mehr
  • Pressearchiv 2013
    mehr
  • Pressearchiv 2012
    mehr
  • Pressearchiv 2011
    mehr
  • Pressearchiv 2010
    mehr
  • Pressearchiv 2009
    mehr
  • Pressearchiv 2008
    mehr
  • Pressearchiv 2007
    mehr
  • Pressearchiv 2006
    mehr
  • Pressearchiv 2005
    mehr
  • Pressearchiv 2004
    mehr
  • Pressearchiv 2003
    mehr
  • Pressearchiv 2002
    mehr
  • Pressearchiv 2001
    mehr
  • Pressearchiv 2000
    mehr

Pressekontakt

Pressestelle
Hans-Böckler-Straße 7
40476 Düsseldorf
Tel.: 0211 - 4562-373
Fax: 0211 - 4562-490
Mail pressestelle@ekir.de

> weitere Informationen

Anmeldefrist bis Ende Januar 2006 verlängert

Schon 180 Anmeldungen: Kirchenkicker kämpfen um den „Konfi-Cup 2006“

Pressemitteilungen Nr. 190

Die Bundesligaprofis machen Winterpause, doch rheinische Kirchenkicker trainieren schon für ihre "Weltmeisterschaft": Knapp 180 Mannschaften sind bislang für den "Konfi-Cup 2006", das große Fußballturnier der Evangelischen Kirche im Rheinland, gemeldet. Konfirmandinnen und Konfirmanden aus den 44 Kirchenkreisen zwischen Emmerich und Saarbrücken werden nach der Vorrunde am Samstag, 25. März 2006, in der Kölner Sporthochschule in der Schlussrunde um den Siegerpokal kämpfen.

Nachdem der Strom der Anmeldungen zu dem Kirchenkick im Jahr der Fussballweltmeisterschaft nicht abreißt, haben die Organisatoren die Anmeldefrist noch bis 31. Januar 2006 verlängert. Beim "Konfi-Cup 2006" können Mannschaften aus Konfirmandinnen und Konfirmanden (bis 16 Jahre) mit zehn bis zwölf Spielerinnen und Spielern teilnehmen. Auf dem Platz werden dann jeweils sieben stehen. Gespielt wird zwölf Minuten. Pro Kirchenkreis wird eine Mannschaft für die Endrunde ausgespielt. So treten dann am 25. März 44 Mannschaften in der Endrunde in Köln an.

"Klar, dass es beim ,Konfi-Cup 2006‘ in erster Linie um den Spaß am Sport und um ,Fair Play‘ geht", erklärt Präses Nikolaus Schneider, der am Ende dem siegreichen Konfi-Team den Pokal überreichen wird, "aber gerade im Jahr der Fußball-WM in Deutschland wollen wir auch auf fairen Handel aufmerksam machen." Deshalb erhalten die Konfirmandengruppen die Arbeitsmappe "Fair Play – Fair Life" inklusive eines Films: Darin geht es um die Bedingungen, unter denen Menschen z. B. in Pakistan Fußbälle nähen.

Anmeldungen zum "Konfi-Cup 2006": www.ekir.de/konficup

Mehr zur Aktion "Fair Play – Fair Life": www.fairplay-fairlife.de

 

 

 

Hinweis: Dies ist ein archivierter Beitrag vom Dienstag, 27. Dezember 2005. Die letzte Aktualierung erfolgte am Dienstag, 27. Dezember 2005. Grundsätzlich verändern wir Achivbeiträge nicht, ggf. sind einzelne Informationen und Links veraltet.

Düsseldorf / EKiR-Pressestelle /



© 2017, Evangelische Kirche im Rheinland - EKiR.de
Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung.