Pressearchiv
  • Pressearchiv 2017
    mehr
  • Pressearchiv 2016
    mehr
  • Pressearchiv 2015
    mehr
  • Pressearchiv 2014
    mehr
  • Pressearchiv 2013
    mehr
  • Pressearchiv 2012
    mehr
  • Pressearchiv 2011
    mehr
  • Pressearchiv 2010
    mehr
  • Pressearchiv 2009
    mehr
  • Pressearchiv 2008
    mehr
  • Pressearchiv 2007
    mehr
  • Pressearchiv 2006
    mehr
  • Pressearchiv 2005
    mehr
  • Pressearchiv 2004
    mehr
  • Pressearchiv 2003
    mehr
  • Pressearchiv 2002
    mehr
  • Pressearchiv 2001
    mehr
  • Pressearchiv 2000
    mehr

Pressekontakt

Pressestelle
Hans-Böckler-Straße 7
40476 Düsseldorf
Tel.: 0211 - 4562-373
Fax: 0211 - 4562-490
Mail pressestelle@ekir.de

> weitere Informationen

Am kommenden Montag kirchliches Fußballturnier in Duisburg

Zehn Teams wollen sich den Präses-Cup holen

Pressemitteilung Nr. 111/2013

Bereits zum 14. Mal kämpfen kirchliche Fußballmannschaften am kommenden Montag, 1. Juli, um den Präses-Cup. Zehn Teams aus dem Bereich der Evangelischen Kirche treten im Leichtathletikstadion Duisburg-Wedau (an der MSV-Arena), Margaretenstraße 11, 47055 Duisburg, gegeneinander an, um den Wanderpokal des rheinischen Präses zu erringen. Weil Präses Manfred Rekowski aufgrund wichtiger dienstlicher Termine verhindert ist, wird Pfarrer Karl-Heinz Iffland, Sportbeauftragter der Evangelischen Kirche im Rheinland, das Turnier um 10 Uhr eröffnen. Im vergangenen Jahr hatte das Team des Kirchenkreises Oberhausen den Präses-Cup gewonnen.

In diesem Jahr treten folgende kirchliche Teams an: Kirchenkreis Düsseldorf, Kirchenkreis Essen, Versicherer im Raum der Kirche (Familienfürsorge), Kirchenkreis Gladbach-Neuss, Landeskirchenamt, Kirchenkreis Niederberg, Kirchenkreis Düsseldorf-Mettmann, Kirchenkreis Oberhausen, Versorgungskassen Dortmund und Diakonie Wuppertal.  

Facebook, Twitter und Google+ einschalten
Seite drucken Seite versenden

Hinweis: Dies ist ein archivierter Beitrag vom Mittwoch, 26. Juni 2013. Die letzte Aktualierung erfolgte am Mittwoch, 26. Juni 2013. Grundsätzlich verändern wir Achivbeiträge nicht, ggf. sind einzelne Informationen und Links veraltet.

 

Düsseldorf/Duisburg / EKiR-Pressestelle / 26.06.2013



© 2017, Evangelische Kirche im Rheinland - EKiR.de
Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung.