Pressearchiv
  • Pressearchiv 2017
    mehr
  • Pressearchiv 2016
    mehr
  • Pressearchiv 2015
    mehr
  • Pressearchiv 2014
    mehr
  • Pressearchiv 2013
    mehr
  • Pressearchiv 2012
    mehr
  • Pressearchiv 2011
    mehr
  • Pressearchiv 2010
    mehr
  • Pressearchiv 2009
    mehr
  • Pressearchiv 2008
    mehr
  • Pressearchiv 2007
    mehr
  • Pressearchiv 2006
    mehr
  • Pressearchiv 2005
    mehr
  • Pressearchiv 2004
    mehr
  • Pressearchiv 2003
    mehr
  • Pressearchiv 2002
    mehr
  • Pressearchiv 2001
    mehr
  • Pressearchiv 2000
    mehr

Pressekontakt

Pressestelle
Hans-Böckler-Straße 7
40476 Düsseldorf
Tel.: 0211 - 4562-373
Fax: 0211 - 4562-490
Mail pressestelle@ekir.de

> weitere Informationen

Pressemitteilungen

Januar 2016

 

02.02.2016

Mülheimer wechselt nach Wuppertal / Kinder als Gegenwart und Zukunft

David Ruddat wird neuer Landespfarrer der Arbeitsstelle „Kirche mit Kindern“

mehr

27.01.2016

Sozialpolitischer Aschermittwoch der Kirchen

Hermann Gröhe spricht zum Thema "Gesundheitspolitik im Dienste der Menschen"

mehr

15.01.2016

Oberstes Leitungsgremium tagte fast eine Woche lang

Rheinische Landessynode hat Tagung in Bad Neuenahr beendet

mehr

15.01.2016

Westfälische und Lippische Kirche haben ihre Werke bereits fusioniert

Diakonisches Werk Rheinland-Westfalen-Lippe: Synode macht Weg für Fusion frei

mehr

15.01.2016

Position der rheinischen Kirche zur Situation der Flüchtlinge

Landessynode fordert neue, an humanitären Standards orientierte Flüchtlingspolitik

mehr

15.01.2016

Landessynode beschließt Gleichberechtigung von homosexuellen Paaren

Rheinische Kirche: Trauung künftig auch für Eingetragene Lebenspartnerschaften

mehr

15.01.2016

Letzter Tag der rheinischen Landessynode beginnt mit einem Gottesdienst

Präses Manfred Rekowski: „Der Weg Gottes führt zu den Menschen“

mehr

15.01.2016

Einzelne Beschlüsse der Landessynode zur Haushaltskonsolidierung

Neue Konzepte für landeskirchliche Schulen, Jugendarbeit und Gemeindeunterstützung

mehr

14.01.2016

Rheinische Landessynode hat am Donnerstag Haushaltsplan beschlossen

Landeskirchlicher Haushalt 2016 nur noch mit knapp drei Millionen Euro Defizit

mehr

14.01.2016

Einführung ins neue Amt am Freitag in der Martin-Luther-Kirche

Gabriele Orbach zum stellvertretenden Mitglied der Kirchenleitung gewählt

mehr

14.01.2016

Schritt zu neuer Struktur des Landeskirchenamtes in Düsseldorf

Künftig vier statt fünf Theologen hauptamtlich in der Kirchenleitung

mehr

14.01.2016

Landessynode beschäftigte sich mit dem Bericht einer Ökumenischen Visite

Die rheinische Kirche hat sich einen kritischen und solidarischen Spiegel vorhalten lassen

mehr

14.01.2016

Der New Yorker Jude David Elcott stellte die Initiative in Bad Neuenahr vor

Rheinische Kirche startet Gesprächsinitiative für einen Frieden in Israel und Palästina

mehr

14.01.2016

Dr. David Elcott spricht vor der rheinischen Landessynode in Bad Neuenahr

Initiative für Frieden in Israel und Palästina: Beratung und Pressekonferenz live im Netz

mehr

14.01.2016

Andacht von Claudia Währisch-Oblau vor der rheinischen Landessynode

Veränderungsprozesse in der Kirche im Vertrauen auf Gottes Verheißung anstoßen

mehr

12.01.2016

Erläuterungen zum Finanzbericht und den Sparprozessen

Debatte und Pressekonferenz live im Netz: „Wie können wir eine relevante Kirche sein?“

mehr

12.01.2016

Dr. Kakule Molo hielt am Dienstag die Andacht bei der Landessynode

Auch die weniger starken Menschen sind Werkzeuge Gottes

mehr

11.01.2016

Finanzchef der rheinischen Kirche berichtete am Montag der Landessynode

Konsolidierung schafft Spielraum für Akzente und Investitionen

mehr

11.01.2016

Rheinischer Präses erstattet der Synode seinen jährlichen Bericht

Manfred Rekowski: „Die bestehenden Verhältnisse sind nicht alternativlos“

mehr

11.01.2016

Kirchliche Konsultation im Vorfeld der Landessynode über Flüchtlingspolitik

Offener Austausch über die unterschiedlichen Positionen der Kirchen zur Flüchtlingsfrage

mehr

11.01.2016

Hessen-Nassauischer Synodenpräses sprach Grußwort vor der Landessynode

Oelschläger lobt Arbeit der rheinischen Kirche für das Verhältnis zum Judentum

mehr

11.01.2016

Klaus Winterhoff sprach Grußwort vor der rheinischen Landessynode

Westfälischer Vizepräsident für stärkere Kooperation der Landeskirchen

mehr

11.01.2016

EKD-Ratsmitglied sieht evangelische Kirche vor großen Herausforderungen

Prof. Jacob Joussen: Auf das Ende der Volkskirche vorbereiten

mehr

11.01.2016

Andacht ermutigt Landessynode zur „Großen Transformation“

Der Glaube an Gottes Geleit ist für Christinnen und Christen der Motor, um nicht aufzugeben

mehr

10.01.2016

Lippischer Kirchenrat Treseler: „Kirchliche Nabelschau“ vermeiden

Das Reformationsjubiläum 2017 in ökumenischem Miteinander gestalten

mehr

10.01.2016

Vertreter der Reformierten Kirche in Ungarn vor der rheinischen Landessynode

Thema Flüchtlinge: Den biblischen Horizont zu Wort kommen lassen

mehr

10.01.2016

Vertreter der Böhmischen Brüder sprach vor der rheinischen Landessynode

Synodalsenior Daniel Ženatý kritisiert tschechische Flüchtlingspolitik

mehr

11.01.2016

Präses Rekowski erstattet heute seinen jährlichen Bericht

Landessynode: Pressekonferenzen werden live im Internet übertragen

mehr

10.01.2016

Rheinische Landessynode beginnt mit Gottesdienst in Bad Neuenahr

„Es wird wieder ganz klar, was eigentlich die Aufgabe von Christen ist"

mehr

08.01.2016

Die Plenarsitzungen werden live im Internet übertragen

Rheinische Landessynode tagt ab Sonntag in Bad Neuenahr

mehr

06.01.2016

Aktuelles Magazin mit Beiträgen von Leon de Winter und Dieter Wellershoff

Ans Ende kommen: Sterben, Hilfe, Tod – neues „debatte“-Heft zu drängenden Fragen

mehr

04.01.2016

Gleich vier Zusammenschlüsse im Kirchenkreis Simmern-Trarbach

Evangelische Kirche im Rheinland hat zu Beginn des Jahres 719 Gemeinden

mehr

01.01.2016

Gleich vier Zusammenschlüsse im Kirchenkreis Simmern-Trarbach

Evangelische Kirche im Rheinland hat zu Beginn des Jahres 719 Gemeinden

mehr



© 2017, Evangelische Kirche im Rheinland - EKiR.de
Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung.