Pressearchiv
  • Pressearchiv 2017
    mehr
  • Pressearchiv 2016
    mehr
  • Pressearchiv 2015
    mehr
  • Pressearchiv 2014
    mehr
  • Pressearchiv 2013
    mehr
  • Pressearchiv 2012
    mehr
  • Pressearchiv 2011
    mehr
  • Pressearchiv 2010
    mehr
  • Pressearchiv 2009
    mehr
  • Pressearchiv 2008
    mehr
  • Pressearchiv 2007
    mehr
  • Pressearchiv 2006
    mehr
  • Pressearchiv 2005
    mehr
  • Pressearchiv 2004
    mehr
  • Pressearchiv 2003
    mehr
  • Pressearchiv 2002
    mehr
  • Pressearchiv 2001
    mehr
  • Pressearchiv 2000
    mehr

Pressekontakt

Pressestelle
Hans-Böckler-Straße 7
40476 Düsseldorf
Tel.: 0211 - 4562-373
Fax: 0211 - 4562-490
Mail pressestelle@ekir.de

> weitere Informationen

Rheinische Kirchenleitung wählte den 40-jährigen Theologen

Michael Pues wird neuer Pfarrer der Studierendengemeinde in Bonn

Pressemitteilung Nr. 31/2011

Michael Pues wird neuer Pfarrer der Evangelischen Studierendengemeinde (ESG) Bonn. Die Kirchenleitung der Evangelischen Kirche im Rheinland wählte den 40-jährigen Theologen, der derzeit Pfarrer der Reformierten Kirchengemeinde Gaiserwald in der Schweiz ist. Seinen Dienst in Bonn wird Pues am 1. Juni 2011 antreten. Die Stelle umfasst neben der Begleitung von Studierenden und Mitarbeitenden der Universität Bonn auch die Leitung der ESG und des dazugehörigen Wohnheims, in dem knapp 80 Studentinnen und Studenten leben.

Nach seinem Theologiestudium in Erlangen und Bonn war Michael Pues Vikar in der Bonner Lutherkirchengemeinde. Anschließend arbeitete er als Pfarrer zur Anstellung zum einen in zwei Kirchengemeinden in Köln sowie in der Feuerwehr- und Notfallseelsorge. Ein Sabbatjahr verbrachte er als Mitarbeiter in einem christlichen Projekt für Straßenkinder in Südindien, ehe er im November 2003 Pfarrer im Angestelltenverhältnis bei der Evangelischen Kirchengemeinde Köln-Worringen wurde. Seit August 2004 ist der gebürtige Wermelskirchener in der Schweiz und arbeitet dort auch in der Psychologischen Ersten Hilfe des Kantons St. Gallen mit. Pfarrer Pues ist verheiratet und Vater zweier Kinder.

 

Hinweis an die Redaktionen: Ein Foto von Michael Pues steht in druckfähiger Auflösung auf unserer Homepage www.ekir.de zum Download bereit. (Fotohinweis: privat)

 

Facebook, Twitter und Google+ einschalten
Seite drucken Seite versenden

Hinweis: Dies ist ein archivierter Beitrag vom Donnerstag, 24. Februar 2011. Die letzte Aktualierung erfolgte am Donnerstag, 24. Februar 2011. Grundsätzlich verändern wir Achivbeiträge nicht, ggf. sind einzelne Informationen und Links veraltet.

 

Düsseldorf / EKiR-Pressestelle / 24.02.2011



© 2017, Evangelische Kirche im Rheinland - EKiR.de
Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung.