Pressearchiv
  • Pressearchiv 2017
    mehr
  • Pressearchiv 2016
    mehr
  • Pressearchiv 2015
    mehr
  • Pressearchiv 2014
    mehr
  • Pressearchiv 2013
    mehr
  • Pressearchiv 2012
    mehr
  • Pressearchiv 2011
    mehr
  • Pressearchiv 2010
    mehr
  • Pressearchiv 2009
    mehr
  • Pressearchiv 2008
    mehr
  • Pressearchiv 2007
    mehr
  • Pressearchiv 2006
    mehr
  • Pressearchiv 2005
    mehr
  • Pressearchiv 2004
    mehr
  • Pressearchiv 2003
    mehr
  • Pressearchiv 2002
    mehr
  • Pressearchiv 2001
    mehr
  • Pressearchiv 2000
    mehr

Pressekontakt

Pressestelle
Hans-Böckler-Straße 7
40476 Düsseldorf
Tel.: 0211 - 4562-373
Fax: 0211 - 4562-490
Mail pressestelle@ekir.de

> weitere Informationen

Medientermin am Montag, 4. Juli 2011, 13 Uhr, in Düsseldorf

Einladung zum Sommerpressegespräch mit Präses, Vizepräses und Vizepräsident

Pressemitteilung Nr. 69/2011

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Kolleginnen und Kollegen,

im kommenden Jahr sind die etwa 2,8 Millionen Mitglieder in den 756 Kirchengemeinden der Evangelischen Kirche im Rheinland zwischen Emmerich und Saarbrücken aufgerufen, ihre Gemeindeleitungen neu zu wählen. Die Kandidatensuche für die alle vier Jahre stattfindende Wahl ist als einer der ersten Schritte des Wahlverfahrens angelaufen: Etwa 9.000 Presbyterinnen und Presbyter sind nötig, um gemeinsam mit den Pfarrerinnen und Pfarrern die Geschicke der Gemeinden zu steuern.

Vor welchen Zukunftsaufgaben die rheinische Kirche auf allen ihren Ebenen steht, darüber möchten Präses Nikolaus Schneider, Vizepräses Petra Bosse-Huber und Vizepräsident Christian Drägert mit Ihnen ins Gespräch kommen. Deshalb laden wir Sie ein zum traditionellen

S O M M E R - P R E S S E G E S P R Ä C H
am Montag, 4.
Juli 2011, 13 Uhr,
im Landeskirchenamt der Evangelischen Kirche im Rheinland,
Hans-Böckler-Straße 7, 40476 Düsseldorf.

Wir möchten Ihnen bei dieser Gelegenheit wichtige Themen aus unserer Kirche präsentieren, darunter auch den aktuellen Sachstand im Umgang mit Fällen sexualisierter Gewalt und so genannter schwarzer Pädagogik.

Im Blick auf die anstehende Presbyteriumswahl stellen wir Ihnen an der Großflächen- Plakatwand vor dem Landeskirchenamt das optische Erscheinungsbild dieser wichtigen Wahl vor und präsentieren Material dazu. Dies eignet sich sicher für die Bildberichterstattung.

Bitte geben Sie uns kurz Bescheid, ob Sie kommen können (siehe Anlage). Herzlichen Dank!

Mit freundlichen Grüßen

Jens Peter Iven
Pressesprecher

ANTWORT / ANMELDUNG

an Telefax 0211/4562-490 oder per E-Mail an pressestelle@ekir.de

 

Am
Sommer-Pressegespräch
am Montag, 4. Juli 2011, 13 Uhr,
im Landeskirchenamt

0  nehme ich teil.

0  nehme ich nicht teil.

(Zutreffendes bitte ankreuzen.)

 

Am dazugehörigen
Fototermin zur Presbyteriumswahl

 0 nehme ich teil.

 0 nehme ich nicht teil.

(Zutreffendes bitte ankreuzen.)

 

Name: ............................................................................................................................

Redaktion:......................................................................................................................

Adresse:.........................................................................................................................

E-Mail:............................................................................................................................

 

 0 Text             0 Foto           0  Hörfunk            0 TV           0  Online

(Zutreffendes bitte ankreuzen.)

 

 

 

Facebook, Twitter und Google+ einschalten
Seite drucken Seite versenden

Hinweis: Dies ist ein archivierter Beitrag vom Montag, 20. Juni 2011. Die letzte Aktualierung erfolgte am Montag, 20. Juni 2011. Grundsätzlich verändern wir Achivbeiträge nicht, ggf. sind einzelne Informationen und Links veraltet.

 

Düsseldorf / EKiR-Pressestelle / 20.06.2011



© 2017, Evangelische Kirche im Rheinland - EKiR.de
Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung.