Seite vorlesen lassen

Twitter

Kalender

Gemeindegottesdienst Prädikant Axel Behl
Solingen: Evangelisches Gemeindehaus Merscheid
Ev. Kirchengemeinde Merscheid
PREDIGTGOTTESDIENST : INVOKAVIT - eventuell mit Taufen Pfarrerin Franziska Hageloch
Weilerswist: Martin-Luther-Kirche Weilerswist
Evangelische Kirchengemeinde Weilerswist
Bonner Beethoven-Preisträger in Trinitatis Trimolo - Förderkreis Musik in Trinitatis
Bonn: Ev. Trinitatiskirche Bonn
Ev. Trinitatiskirchengemeinde Bonn

> Alle anzeigen

Losung für den 18.02.2018

Fürchte dich nicht, Zion! Lass deine Hände nicht sinken! Denn der HERR, dein Gott, ist bei dir, ein starker Heiland. Zefanja 3,16-17

Stärkt die müden Hände und die wankenden Knie und tut sichere Schritte mit euren Füßen. Hebräer 12,12-13

Missbrauch

In der Evangelischen Kirche im Rheinland gelten Leitlinien zum Umgang mit sexualisierter Gewalt, es gibt klare Verfahrenswege und Hilfen für Betroffene.

> weitere Informationen

Kirche zum Hören

Wenn Musik berührt


Kirche in den NRW Lokalradios; 10.02.2018; Margret Wand

Hier den ganzen Audiobeitrag hören:

jobs.ekir.de

Stellenbörse von EKD und Diakonie

Wir begrüßen Sie zur landeskirchlichen Stellenbörse der Evangelischen Kirche im Rheinland und laden alle rheinischen kirchlichen und diakonischen Arbeitgeber ein, ihre zu besetzenden Stellen hier kostenfrei auszuschreiben.

Die Stellenbörse jobs.ekir.de zeigt die Stellen der bundesweiten Stellenbörse von Kirche und Diakonie an, die für das Gebiet der Evangelischen Kirche im Rheinland ausgeschrieben werden. Zum Einstellen von Stellenangeboten gehen Sie bitte über die unten genannten Links auf die bundesweite Stellenbörse.

Sachgebietsleitung Organisation (m/w)


Stellenart: Stelle für Fachkräfte
Arbeitsort: Wetzlar (Lahn-Dill-Kreis) (Hessen)
Umfang: Vollzeit
Befristet bis: unbefristet
Voraussetzung: Mitglied in einer evangelischen Landeskirche

Das Evangelische Rentamt ist das gemeinsame Verwaltungsamt der beiden Kirchenkreise Braunfels und Wetzlar, die mit 50 Kirchengemeinden und ca. 77.000 Gemeindegliedern der Evangelischen Kirche im Rheinland angehören.

 

Aufgabenbeschreibung

Zu Ihren Aufgaben gehören

  • Federführende Bearbeitung von Aufgaben und Projekten der Aufbau- und Ablauforganisation

  • Optimierung der Prozesse und Anpassung der Verfahren an geänderte Rahmenbedingungen

  • Weiterentwicklung der Maßnahmen zur Verwaltungsmodernisierung

  • Aufbau und Pflege eines Personalentwicklungskonzepts, Gestaltung der innerbetrieblichen Fort- und Weiterbildung

  • Beratung der kirchlichen Gremien und Kirchengemeinden in Fragen der Verwaltungsreform und Organisationsentwicklung

  • Administrative Aufgaben für die betreuten Kindertagesstätten; Unterstützung der Trägergemeinden bei Projekten und Kooperationsvorhaben

  • Aufbau einer Arbeitsschutzorganisation und betrieblichen Gesundheitsförderung

  • Aufgaben der Internen Revision und Durchführung von Wirtschaftlichkeitsanalysen

  • Bearbeitung von Rechts- und Vertragsangelegenheiten, betrieblicher Datenschutz

Voraussetzungen

Ihr Profil

Sie verfügen über die Befähigung für den gehobenen nichttechnischen Verwaltungsdienst mit erfolgreichem Abschluss als Diplom-Verwaltungswirt (FH) oder als Bachelor of Arts (Allgemeine/Öffentliche Verwaltung) oder mit gutem Abschluss des zweiten Verwaltungslehrgangs oder über eine andere vergleichbare berufliche Qualifikation mit einem erfolgreichen Abschluss, der einen fachlichen Bezug auf die wahrzunehmenden Aufgaben aufweist.  

Sie überzeugen als fachlich kompetente, kommunikationsfreudige sowie flexibel einsetzbare Persönlichkeit mit einschlägiger Berufserfahrung. Sie sind es gewohnt, selbständig und analytisch zu arbeiten und Ihre Arbeitsergebnisse professionell darzustellen. Ferner verfügen Sie über eine ausgeprägte Dienstleistungsorientierung und Beratungskompetenz sowie über ein hohes Maß an Belastbarkeit und Eigeninitiative.

Wir bieten

Wir bieten Ihnen einen modernen Arbeitsplatz, flexible Arbeitszeiten, eine zielgerichtete Einarbeitung sowie bedarfsorientierte berufliche Fortbildungsangebote. Das Stellenprofil bietet Ihnen vielfältige berufliche Entfaltungsmöglichkeiten an einer wichtigen Schnittstelle der betrieblichen Organisations- und Personalentwicklung.

Die unbefristete Vollzeitstelle ist nach Besoldungsgruppe A 11 bewertet. Sollten die Voraussetzungen für eine Beschäftigung im Beamtenverhältnis nicht vorliegen, kommt eine Einstellung als Tarifbeschäftigte/r unter Berücksichtigung der persönlichen Voraussetzungen bis in die Entgeltgruppe 11 BAT-KF in Betracht. Die Teilbarkeit der Stelle ist aus organisatorischen Gründen nicht möglich.

Arbeitgeber

Evangelisches Rentamt Wetzlar der Kirchenkreise Braunfels und Wetzlar

35578 Wetzlar
Deutschland

Kontakt

Herr Ralf Becker
E-Mail:

« zurück

Facebook, Twitter und Google+ einschalten
Seite drucken Seite versenden

 



© 2018, Evangelische Kirche im Rheinland - EKiR.de
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung