Seite vorlesen lassen

Twitter

Kalender

Visualisieren und Moderation
Wuppertal: Internationales Evangelisches Tagungszentrum, Wuppertal
Zentrum Gemeinde- und Kirchenentwicklung
Alt werden in Deutschland Vortrag mit Film, Gespräch

Stolberg: Anderer Ort in der Kgm. Stolberg (Bitte Beschreibungstext entnehmen)
Ev. Kirchengemeinde Stolberg

> Alle anzeigen

Losung für den 20.02.2018

Er hat ein Gedächtnis gestiftet seiner Wunder, der gnädige und barmherzige HERR. Psalm 111,4

Der Kelch des Segens, den wir segnen, ist der nicht die Gemeinschaft des Blutes Christi? Das Brot, das wir brechen, ist das nicht die Gemeinschaft des Leibes Christi? 1.Korinther 10,16

Missbrauch

In der Evangelischen Kirche im Rheinland gelten Leitlinien zum Umgang mit sexualisierter Gewalt, es gibt klare Verfahrenswege und Hilfen für Betroffene.

> weitere Informationen

Kirche zum Hören

Mehr Freundlichkeit im Alltag


Kirche in den NRW Lokalradios; 20.02.2018; Bettina Förster

Hier den ganzen Audiobeitrag hören:

jobs.ekir.de

Stellenbörse von EKD und Diakonie

Wir begrüßen Sie zur landeskirchlichen Stellenbörse der Evangelischen Kirche im Rheinland und laden alle rheinischen kirchlichen und diakonischen Arbeitgeber ein, ihre zu besetzenden Stellen hier kostenfrei auszuschreiben.

Die Stellenbörse jobs.ekir.de zeigt die Stellen der bundesweiten Stellenbörse von Kirche und Diakonie an, die für das Gebiet der Evangelischen Kirche im Rheinland ausgeschrieben werden. Zum Einstellen von Stellenangeboten gehen Sie bitte über die unten genannten Links auf die bundesweite Stellenbörse.

Verwaltungsfachangestellte/r in der Personalsachbearbeitung


Stellenart: Stelle für Fachkräfte
Arbeitsort: Köln (Nordrhein-Westfalen)
Umfang: Vollzeit
Diensteintritt: 01. April 2018
Befristet bis: Das Arbeitsverhältnis ist befristet für die Mutterschutzfrist und Elternzeit einer Mitarbeiterin.
Voraussetzung: Mitglied in einer evangelischen Landeskirche

Der Evangelische Verwaltungsverband Köln-Rechtsrheinisch sucht zum 01.04.2018
einen Sachbearbeiter/eine Sachbearbeiterin
im Personalbereich
(Vollzeit)

Aufgabenbeschreibung

Der Aufgabenbereich umfasst u.a. die Begleitung mehrerer Leitungsgremien, Kommunikation mit den Vorsitzenden und weiteren Organträgern im Bereich Personal. Zu den Teilbereichen gehören die Beratung der Leitungsorgane, die Vorbereitung und Ausführung von Beschlüssen im Personalbereich sowie bei Bedarf die Sitzungsteilnahme im Personalbereich. Zur Personalsachbearbeitung gehören im Wesentlichen die Personalkostenplanung, Vertragsangelegenheiten, Einholen von kirchenaufsichtlichen Genehmigungen, Führung von Personalakten sowie Urlaubs- und Abwesenheitskarteien.

Voraussetzungen

Wir erwarten Gutes mündliches und schriftliches Ausdrucksvermögen. Einen sicheren Umgang mit den gängigen MS-Office-Produkten. Hohe Teamfähigkeit, konzeptionell-analytisches Denken, Prozesskompetenz, ausgeprägte Konflikt- und Problemlösungsfähigkeit, sowie Fähigkeit zur Selbstreflektion. Mitgliedschaft in einer evangelischen Landeskirche Wünschenswert sind: Berufserfahrung in der Personalsachbearbeitung Kfm. Ausbildung mit Schwerpunkt Personal Idealerweise haben Sie eine (kirchliche) Verwaltungsausbildung oder auch die 1. kirchl. Verwaltungsprüfung.

Wir bieten

Wir bieten Individuelle und intensive Einarbeitung in einem qualifizierten und motivierten Team Eine interessante, breit gefächerte Tätigkeit in einer modernen, technisch gut ausgestatteten und leistungsorientierten Verwaltung. Entgelt nach BAT-KF bis zu EG 8 möglich sowie eine zusätzliche Altersversorgung. Ein Job- Ticket wird angeboten.

Arbeitgeber

Evangelischer Verwaltungsverband Köln-Rechtsrheinisch

51067 Köln
Deutschland

Kontakt

Herr L. Wegener
E-Mail:

Downloads(s)

« zurück

Facebook, Twitter und Google+ einschalten
Seite drucken Seite versenden

 



© 2018, Evangelische Kirche im Rheinland - EKiR.de
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung