EKiR von A-Z
EKiR von A-Z Themen, Arbeitsfelder, kirchliche Einrichtungen von A-Z mehr

Lena Kasperski Lena Kasperski, die seit sieben Jahren im Haus Stephanus wohnt und sich im Heimbeirat engagiert, zeigt Volker Bouffier (r.) und Manfred Rekowski sowie Hausleiterin Franziska Erb-Bibo eines ihrer Kunstwerke.

Gemeinsamer Besuch

Präses und Ministerpräsident im Haus Stephanus

Präses Rekowski und Ministerpräsident Bouffier haben gemeinsam das Haus Stephanus in Aßlar besucht. Erstmals führte ein vorweihnachtlicher Besuch bei kirchlich-sozialen Einrichtungen den hessischen Ministerpräsidenten in einen der rheinischen Kirchenkreise Hessens.

Der Präses der Evangelischen Kirche im Rheinland, Manfred Rekowski, betonte gegenüber Bouffier: „Ihr Besuch ist eine Wertschätzung dessen, was Kirche und Diakonie in unserer Gesellschaft leisten. Ich freue mich, dass die Arbeit mit Menschen, die es nicht einfach haben, durch diesen Besuch in den Mittelpunkt gerückt wird.“

Volker Bouffier dankte für die Arbeit im Haus Stephanus. „Außerdem ist es mir wichtig, auf die besondere Situation der Menschen in diesem Haus aufmerksam zu machen“, so der Politiker. Bei einem Rundgang durchs Haus informierten sich Ministerpräsident und Präses über die Arbeit der Einrichtung. Hausleiterin Franziska-Erb-Bibo konnte einen Scheck im Wert von 2500 Euro entgegennehmen, der der individuellen Förderung der Bewohnerinnen und Bewohner zu Gute kommen soll.

Facebook, Twitter und Google+ einschalten
Seite drucken Seite versenden

 

ekir.de / rtm / 22.12.2014



© 2017, Evangelische Kirche im Rheinland - EKiR.de
Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung.