EKiR von A-Z
EKiR von A-Z Themen, Arbeitsfelder, kirchliche Einrichtungen von A-Z mehr

Geschmücktes Tannengrüne gehört zu den hiesigen weihnachtlichen Traditionen. Wann und wo die Gemeinden Gottesdienste an den Weihnachtstagen anbieten, ist unter weihnachtsgottesdienste.de abrufbar.

Online-Suche

50.000 Gottesdienste von Weihnachten bis Epiphanias im Internet

Wer an den Weihnachtstagen nach Christmetten, Krippenspielen, Andachten und Eucharistiefeiern sucht, findet auch in diesem Jahr alle notwendigen Informationen unter www.weihnachtsgottesdienste.de – von Heiligabend und Weihnachten über Neujahr bis zum Dreikönigstag.

Zahlreiche evangelische Kirchengemeinden und katholische Pfarrgemeinden sowie andere christliche Kirchen aus dem gesamten Bundesgebiet haben ihre Gottesdienste und Angebote an Heiligabend, den Weihnachtstagen, an Neujahr und Epiphanias in eine umfangreiche Datenbank eingetragen.

Viele Gemeinden haben neben Ort, Termin und Pfarrer oder Pastorin außerdem angegeben, ob die Kirche behindertengerecht ausgestattet ist oder Gottesdienste in Fremdsprachen angeboten werden. Nun können mehr als 50.000 Gottesdienste bei dem Online-Suchdienst der evangelischen und der katholischen Kirche in Deutschland bundesweit recherchiert werden – nach Konfession, Postleitzahl oder Ort und Termin.

Facebook, Twitter und Google+ einschalten
Seite drucken Seite versenden

 

ekir.de / rtm / 22.12.2014



© 2016, Evangelische Kirche im Rheinland – EKiR.de
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung