Pressekontakt

Pressestelle
Hans-Böckler-Straße 7
40476 Düsseldorf
Tel.: 0211 - 4562-373
Fax: 0211 - 4562-490
Mail pressestelle@ekir.de

> weitere Informationen

Facebook

Facebook-Dienste aktivieren

Hier Facebook-Dienste aktivieren

Datenschutzinformationen

Zahlen/Statistik

Pfarrstellen und andere Stellen für Theologen und Theologinnen

Der Pfarrer in der Ortsgemeinde ist der bekannteste Vertreter der bei der rheinischen Kirche angestellten Theologinnen und Theologen. Andere arbeiten als Krankenhausseelsorger, in der Studierendenarbeit oder als Religionslehrer.

Pfarrdienst 1.1.2015
Pfarrstellen gesamt unversorgt 1)
Gemeindepfarrstellen (mit Bezirk) 1.239 99 8 %
Funktionspfarrstellen für
- Jugend- und Studierendenarbeit 15 2 13 %
- Erteilung Ev. Religionslehre 340 41 12 %
- Krankenhausseelsorge 99 4 4 %
- Behindertenseelsorge/Diakonie 48 5 10 %
- Sozialarbeit 6 1 17 %
- JVA-Seelsorge 26 2 8 %
- andere Aufgaben 127 23 18 %

Pfarrstellen mit besond. Auftrag

88 4 5 %
Pfarrstellen insgesamt 2) 1.988 181 9 %
dar. Teilstellen 373 57 15 %
und zwar von: Kirchengemeinden 1.305 112 9 %
Gemeindeverbänden 24 5 21 %
Kirchenkreisen 3) 587 53 9 %
der Landeskirche 3) 72 11 15 %
Gemeindeglieder je Gemeindepfarrstelle 4) 2.260

1) einschließlich Stellen, deren Inhaberinnen oder Inhaber freigestellt sind
2) einschl. sonstiger unbefristeter Stellen für Theolog(inn)en
3) einschließlich mbA-Pfarrstellen; diese sind bei den Kirchenkreisen und der Landeskirche enthalten
4) Pfarrstellen sind nach ihrem Stellenumfang eingerechnet ("Vollbeschäftigten-Einheiten")

Pfarrdienst 1.1.2015
Theologen / Theologinnen gesamt Frauen
im unmittelbaren kirchlichen Dienst
Pfarrer / Pfarrerinnen *) 1.863 682 37 %
darunter: mit besonderem Auftrag 84 50 60 %
darunter: im Teildienst 453 267 59 %
darunter: Pfarrer-Ehepaare 51
Pfarrerinnen / Pfarrer
im Probedienst
39 22 56 %
sonstige Theologen/Theologinnen 14 4 29 %
zusammen 1.916 708 37 %
darunter: im Teildienst gesamt 461 272 59 %
in Beurlaubung oder Wartestand 182 81 45 %
im Ruhestand 1.353 170

13 %

außerhalb des Pfarrdienstes **)

462

259

56 %

Theologische Ausbildung gesamt Frauen
im Vikariat 52 33 63 %
im Studium der Theologie 133 77 58 %

*) incl. Inhaber/innen in sonstigen unbefristeten Planstellen für Theolog(inn)en
**) im Sinne der ergänzenden pastoralen Dienste nach Art. 62A KO; Stand 1.10.2014

Facebook, Twitter und Google+ einschalten
Seite drucken Seite versenden

 

umr / 15.06.2015



© 2017, Evangelische Kirche im Rheinland - EKiR.de
Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung.