Einstieg
PK zum Friedensbericht

Frieden ist das erste Wort der Kirchen

Sowohl in der Debatte um den Afghanistan-Einsatz der Bundeswehr als auch im Konflikt mit der Russisch-Orthodoxen Kirche stellte sich Präses Nikolaus Schneider am Montag bei einer Pressekonferenz klar auf die Seite der EKD-Ratsvorsitzenden Margot Käßmann.

 

 

Facebook, Twitter und Google+ einschalten
Seite drucken Seite versenden

Hinweis: Dies ist ein archivierter Beitrag vom Montag, 9. August 2010. Die letzte Aktualierung erfolgte am Montag, 9. August 2010. Grundsätzlich verändern wir Achivbeiträge nicht, ggf. sind einzelne Informationen und Links veraltet.

 

09.08.2010



© 2017, Evangelische Kirche im Rheinland - EKiR.de
Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung.