Weitere Infos
Weiter an der Spitze der Abteilung „Erziehung und Bildung“

Oberkirchenrat Harald Bewersdorff wieder zum Abteilungsleiter gewählt

Pressemitteilung Nr. 26

Harald Bewersdorff ist erwartungsgemäß für weitere acht Jahre zum Leiter der Abteilung IV im Landeskirchenamt (Erziehung und Bildung) gewählt worden. Mit
191 Ja-Stimmen, bei 22 Nein-Stimmen und 18 Enthaltungen bestätigte die Landessynode den 61-jährigen Duisburger Theologen in seinem Amt. Bewersdorff war vom Nominierungsausschuss der Synode ohne Gegenkandidatin bzw. Gegenkandidaten zur Wiederwahl vorgeschlagen worden.

Als Abteilungsleiter ist Bewersdorff hauptamtliches Mitglied der 16-köpfigen Kirchenleitung.

 

 

 

Hinweis: Dies ist ein archivierter Beitrag vom Donnerstag, 13. Januar 2005. Die letzte Aktualierung erfolgte am Donnerstag, 13. Januar 2005. Grundsätzlich verändern wir Achivbeiträge nicht, ggf. sind einzelne Informationen und Links veraltet.

Bad Neuenahr / LS EKiR-Pressestelle / 13.01.2005



© 2017, Evangelische Kirche im Rheinland - EKiR.de
Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung.