Pressearchiv
  • Pressearchiv 2017
    mehr
  • Pressearchiv 2016
    mehr
  • Pressearchiv 2015
    mehr
  • Pressearchiv 2014
    mehr
  • Pressearchiv 2013
    mehr
  • Pressearchiv 2012
    mehr
  • Pressearchiv 2011
    mehr
  • Pressearchiv 2010
    mehr
  • Pressearchiv 2009
    mehr
  • Pressearchiv 2008
    mehr
  • Pressearchiv 2007
    mehr
  • Pressearchiv 2006
    mehr
  • Pressearchiv 2005
    mehr
  • Pressearchiv 2004
    mehr
  • Pressearchiv 2003
    mehr
  • Pressearchiv 2002
    mehr
  • Pressearchiv 2001
    mehr
  • Pressearchiv 2000
    mehr

Pressekontakt

Pressestelle
Hans-Böckler-Straße 7
40476 Düsseldorf
Tel.: 0211 - 4562-373
Fax: 0211 - 4562-490
Mail pressestelle@ekir.de

> weitere Informationen

Einladung zum Medientermin am Dienstag, 12. Januar 2010

„Wirtschaften für das Leben“ – wie die rheinische Kirche das konkret macht

Pressemitteilung Nr. 6/2010

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Kolleginnen und Kollegen,

zum dritten Mal in Folge stehen Fragen der Globalisierung auf der Tagesordnung der Landessynode der Evangelischen Kirche im Rheinland: Wie kann ein „Wirtschaften für das Leben“ aussehen, das dem Frieden, der Gerechtigkeit und der Bewahrung der Schöpfung dient? Antworten darauf gibt der Folgebericht der Projektgruppe Globalisierung, der den 223 stimmberechtigten Mitgliedern des obersten Leitungsorgans der rheinischen Kirche während der Tagung in dieser Woche in Bad Neuenahr vorgelegt wird. Schadstoffarme Dienstfahrzeuge, Rahmenverträge mit Ökostromanbietern und der Einsatz eines Ethikfilters bei Geldanlagen sind nur einige Stichworte, wie die Kirche konkret ihren Beitrag leistet.

Die Details und Hintergründe möchten wir Ihnen als Vertreterinnen und Vertreter der Medien vorstellen. Wir laden Sie ein zu einem

P R E S S E G E S P R Ä C H
zum Thema Globalisierung
am Dienstag, 12. Januar 2010, 13.15 Uhr,
im Dorint-Tagungshotel, Am Dahliengarten 1, 53474 Bad Neuenahr.

Superintendent Jens Sannig (Jülich), Vorsitzender der Projektgruppe Globalisierung, und Landeskirchenrätin Christine Busch stehen Ihnen dabei Rede und Antwort.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und Berichterstattung.

Mit freundlichem Gruß
Jens Peter Iven
Pressesprecher

 

 

 

Hinweis: Dies ist ein archivierter Beitrag vom Sonntag, 10. Januar 2010. Die letzte Aktualierung erfolgte am Sonntag, 10. Januar 2010. Grundsätzlich verändern wir Achivbeiträge nicht, ggf. sind einzelne Informationen und Links veraltet.

Bad Neuenahr / EKiR-Pressestelle /



© 2017, Evangelische Kirche im Rheinland - EKiR.de
Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung.