Bild Dossiermarke
Weitere Infos
Wahlen und Beratungen auf der Landessynode

Live im Netz

Die Wahl für die Nachfolge von Präses Manfred Kock übertrug www.ekir.de live im Internet - am heutigen Freitagvormittag übertragen wir weiter

Ralf Peter Reimann und Thomas Unruh realisieren den Live Stream aus Bad Neuenahr. Ralf Peter Reimann und Thomas Unruh realisieren den Live Stream aus Bad Neuenahr.

www.ekir.de berichtete am Donnerstag und Freitag live aus dem Tagungssaal der Landessynode in Bad Neuenahr. Übertragen wurden live  die Wahlen zur Kirchenleitung und die Synodendebatte über die Konzentration landeskirchlicher Einrichtungen.

Rund hundert Mitarbeitende im Landeskirchenamt konnten so auf einer Großleinwand via Internet verfolgen, wie Nikolaus Schneider Nachfolger von Präses Manfred Kock wurde. Ebenfalls große Beachtung fand die Live-Übertragung der zweiten Wahl, als mit Petra Bosse-Huber erstmalig eine Frau als Vizepräses gewählt wurde.

 

Der Live-Stream wird in 56k-Modem-Qualität gesendet. Zum Abspielen ist der Real-Player notwendig.

Hinweis: Wer hinter einer Firewall surft, muss beachten, dass Port 4040 offen ist. Während der Pausen und der Auszählung ist das Saalmikrofon abgeschaltet, so dass kein Ton übertragen wird.

 

 

Hinweis: Dies ist ein archivierter Beitrag vom Donnerstag, 9. Januar 2003. Die letzte Aktualierung erfolgte am Samstag, 11. Januar 2003. Grundsätzlich verändern wir Achivbeiträge nicht, ggf. sind einzelne Informationen und Links veraltet.

 



© 2017, Evangelische Kirche im Rheinland - EKiR.de
Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung.