Bild Dossiermarke
Weitere Infos
Landessynode übt deutlich Kritik

Kirche: Massiver Arbeitsplatzabbau ist unverantwortlich

Pressemitteilung Nr. 35 / 2007

Geschäftspolitische Entscheidungen, die zum massiven Arbeitsplatzabbau führen, hat die Landesynode am Vormittag deutlich kritisiert. Das sei "unverantwortlich den Menschen gegenüber, die dadurch ihre berufliche Existenz verlieren", heißt es in dem Beschlusstext. Zugleich unterstrich die Synode, sie sei sich bewusst, das auch die Kirche in das wirtschaftliche System eingebunden sei. Zur Vorbereitung auf die Landessynode 2008 mit dem Schwerpunktthema "Globalisierung" wird die Kirchenleitung beauftragt, die Geschäftsbeziehungen der landeskirchlichen Ebene darzustellen.

 

 

 

Bad Neuenahr / EKiR-Pressestelle /

Hinweis: Dies ist ein archivierter Beitrag vom Donnerstag, 11. Januar 2007. Die letzte Aktualierung erfolgte am Donnerstag, 11. Januar 2007. Grundsätzlich verändern wir Achivbeiträge nicht, ggf. sind einzelne Informationen und Links veraltet.

 



© 2017, Evangelische Kirche im Rheinland - EKiR.de
Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung.