Weitere Infos
Kollekte im Eröffnungsgottesdienst der Landessynode

2.101 Euro für Erdbebenopfer

Pressemitteilung Nr. 101 / 2006

2.101 Euro haben die Mitglieder der rheinischen Landessynode, die seit heute in Bad Neuenahr tagt, als Kollekte im Eröffnungsgottesdienst zusammengelegt. Das Geld soll den Erdbebenopfern auf der indonesischen Insel Java zugute kommen.

 

 

 

Bad Neuenahr / EKiR-Pressestelle / 09.06.2006

Hinweis: Dies ist ein archivierter Beitrag vom Freitag, 9. Juni 2006. Die letzte Aktualierung erfolgte am Freitag, 9. Juni 2006. Grundsätzlich verändern wir Achivbeiträge nicht, ggf. sind einzelne Informationen und Links veraltet.

 



© 2017, Evangelische Kirche im Rheinland - EKiR.de
Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung.