Bild Dossiermarke
Einstieg
58. Landessynode der Evangelischen Kirche im Rheinland

Die Pressestelle hat ihre Arbeit in Bad Neuenahr aufgenommen

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Kolleginnen und Kollegen,

bis zum kommenden Freitag, 11. Januar 2008, tagt die 58. Landessynode der Evangelischen Kirche im Rheinland in Bad Neuenahr. (vgl. auch Pressemitteilung Nr. 3/2008 vom 5. Januar 2008). Sie beginnt heute mit dem Eröffnungsgottesdienst in der Martin-Luther-Kirche in dem rheinland-pfälzischen Kurort.
Die Pressestelle der Landessynode und die Arbeitsstelle Internet haben ihre Arbeit im Tagungszentrum des Dorint-Hotels, Am Dahliengarten/Hardtstraße 2a, in Bad Neuenahr aufgenommen. Sie erreichen uns täglich ab 8 Uhr bis zum Ende der täglichen Beratungen wie folgt:

Telefon: 02641/895-601 und -602

Telefax: 02641/895-513

E-Mail: pressestelle@ekir.de

Die Arbeitsstelle Internet stellt Ihnen unter www.ekir.de/landessynode stets aktuelle Originaltexte, Berichte und Zusammenfassungen sowie die freigegebenen Vorlagen und Beschlüsse zur Verfügung.

Kolleginnen und Kollegen des Hörfunks finden auf der Internetseite www.ekir.de/audio sendefähige O-Töne (Statements, Redeausschnitte, Interviews, Mitschnitte aus den Pressekonferenzen etc.). Diese O-Töne liegen dort als MP3 (128 Kb, 44 KHz) zum Download für Sie vor. Wir können Ihnen die Töne aber auch in anderen Dateiformaten anbieten. Sollten Sie weitere Produktionswünsche haben, sprechen Sie uns bitte an.

Mit freundlichem Gruß
Jens Peter Iven
Pressesprecher

 

 

 

Bad Neuenahr /

Hinweis: Dies ist ein archivierter Beitrag vom Sonntag, 6. Januar 2008. Die letzte Aktualierung erfolgte am Sonntag, 6. Januar 2008. Grundsätzlich verändern wir Achivbeiträge nicht, ggf. sind einzelne Informationen und Links veraltet.

 



© 2017, Evangelische Kirche im Rheinland - EKiR.de
Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung.