Bild Dossiermarke
Weitere Infos
Landessynode 2009

Hartmut Rahn in die Kirchenleitung gewählt

Hartmut Rahn aus Solingen ist neues nebenamtliches Mitglied der Kirchenleitung der Evangelischen Kirche im Rheinland (EKiR). Die Landessynode 2009 wählte ihn in dieses Amt.

In die Kirchenleitung gewählt: Hartmut Rahn. LupeIn die Kirchenleitung gewählt: Hartmut Rahn.

Der 55-jährige Volkswirt ist verheiratet und hat drei Töchter. Er engagiert sich seit zwanzig Jahren in seiner Gemeinde als Presbyter. Außerdem ist er Mitglied der Kreissynode Solingen.

Rahn ist Nachfolger des verstorbenen Oberstudienrats i.R. Dr. Hans Horn.

 

 

 

ekir.de /

Hinweis: Dies ist ein archivierter Beitrag vom Donnerstag, 15. Januar 2009. Die letzte Aktualierung erfolgte am Donnerstag, 15. Januar 2009. Grundsätzlich verändern wir Achivbeiträge nicht, ggf. sind einzelne Informationen und Links veraltet.

 



© 2017, Evangelische Kirche im Rheinland - EKiR.de
Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung.