EKiR von A-Z
EKiR von A-Z Themen, Arbeitsfelder, kirchliche Einrichtungen von A-Z mehr
Bauberatung

Rat und Tat in Sachen Bauen

Die vielen Aktivitäten in den rheinischen Kirchengemeinden wären ohne entsprechende Räumlichkeiten nicht denkbar. Wer baut, umbaut oder modernisiert, muss weit reichende Entscheidungen treffen. Die Bauberatung hilft.

Ein Beispiel für kirchliche Kunst : die Prinzipalstücke in der Kirche Moers-Repelen. Gestaltet hat sie der Künstler Tobias Kammerer. Ein Beispiel für kirchliche Kunst : die Prinzipalstücke in der Kirche Moers-Repelen. Gestaltet hat sie der Künstler Tobias Kammerer.

Ein guter Rat zur rechten Zeit hilft, gute Ideen fachgerecht umzusetzen. Mit Fachleuten spart man Zeit, Geld und Nerven. Deshalb bietet das Dezernat 5.3 "Bauen, Liegenschaften" des Landeskirchenamtes der Evangelischen Kirche im Rheinland den Gemeinden ihre Begleitung an – kostenlos und kompetent. Zahlreiche Materialien bietet auch die Website der Bauberatung, www.ekir.de/bauberatung.

In allen Bauphasen tauchen Fragen auf. Das ist normal und sogar wünschenswert. Denn ohne gesicherte Planung und gut abgestimmte Organisation kann es beim Bauen böse Überraschungen geben. Die Bauberatung begleitet Sie gerne.

Die Bauberatung und die Genehmigung bestimmter Bauvorhaben durch das Landeskirchenamt ist für die rheinischen Gemeinden vorgeschrieben. Dies ist jedoch nicht als lästige Verpflichtung zu verstehen, sondern als Chance.

Wird die Beratung rechtzeitig in Anspruch genommen, können Risiken in allen Phasen des Planens und Bauens vermieden und qualitätvolle Ergebnisse erzielt werden. Insbesondere beim Umgang mit historischer und denkmalgeschützter Bausubstanz ist die Beratung unverzichtbar.

Kontakt
Landeskirchenamt
Abteilung 5 Finanzen und Diakonie
Dezernat 5.3 "Bauen, Liegenschaften"
Hans-Böckler-Straße 7
40476 Düsseldorf
Telefon 0211/45 62-660 oder -659
Fax 0211/45 62-563
E-Mail: baudezernat@ekir-lka.de 
Internet: www.ekir.de/bauberatung

 

 

Facebook, Twitter und Google+ einschalten
Seite drucken Seite versenden

 

ekir.de / 09.09.2016



© 2017, Evangelische Kirche im Rheinland - EKiR.de
Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung.