Einstieg
Landessynode 2010

Beraten, beschlossen, gewählt

Missionarisch Volkskirche sein, Sparkurs trotz finanziellem "Zwischenhoch", Jugendbericht, Moratorium für NKF, Nachwahl zur Kirchenleitung, Globalisierung, Sorgen von Flüchtlingen: ein Überblick über die Beschlüsse der Landessynode 2010.

Erkennbar "missionarisch Volkskirche sein"

Zwischenhoch: Rheinische Kirche bleibt trotzdem auf Sparkurs

Schleichendem Abbau kirchlicher Jugendarbeit entgegenwirken

Moratorium für Großprojekt NKF beschlossen

Helga Siemens-Weibring in die Kirchenleitung gewählt

Landessynode will Qualitätsoffensive in ihren Bildungseinrichtungen

Evangelische Kirche erhält neue Rechnungsprüfungsstruktur

US-Atomraketen in Deutschland sollen abgezogen werden

Kindergrundsicherung zur Bekämpfung von Kinderarmut geprüft

Verschuldung von Kommunen: Rheinische Kirche im Kampf gegen ungleiche Lebensverhältnisse

Abendmahlspraxis mit Kindern fördern

Keine Vorbehalte gegen UN-Kinderrechtskonvention

Globalisierung: Kleine Schritte mit großer Wirkung

Bleiberecht statt Kettenduldungen

Kritik an EU-Abschottung gegen Flüchtlinge

Abschiebestopp für Roma-Flüchtlinge aus dem Kosovo

Freistellung vom Zentralen Auswahlverfahren nach familiärer Freistellung

Glaubensmaterialien für Taufpatinnen und Taufpaten

Facebook, Twitter und Google+ einschalten
Seite drucken Seite versenden

Hinweis: Dies ist ein archivierter Beitrag vom Donnerstag, 18. Februar 2010. Die letzte Aktualierung erfolgte am Donnerstag, 18. Februar 2010. Grundsätzlich verändern wir Achivbeiträge nicht, ggf. sind einzelne Informationen und Links veraltet.

 

ekir.de / neu / 18.02.2010



© 2017, Evangelische Kirche im Rheinland - EKiR.de
Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung.