EKiR von A-Z
EKiR von A-Z Themen, Arbeitsfelder, kirchliche Einrichtungen von A-Z mehr

Comenius-Projekt: Besuch in Brüssel. Comenius-Projekt: Besuch in Brüssel.

ekir.de/fundraising

Comenius-Projekt am Theodor-Fliedner-Gymnasium Düsseldorf

Im Projekt "Von der Diktatur zur Demokratie - Von der Teilung zur Einheit Europas" arbeiteten Schulen aus mehreren EU-Ländern zusammen, um die europäische Identität ihrer Schülerinnen und Schüler zu stärken.

Die Jugendlichen setzten sich mit Wendepunkten der europäischen Geschichte in den Jahren 1989/1990 und zentralen Problemen der EU auseinander. Dabei entwickelten sie neben Lernkompetenz auch soziale Kompetenz und Bürgerkompetenz. Zusammen mit dem Theodor-Fliedner-Gymnasium der Evangelischen Kirche im Rheinland (Düsseldorf) waren an dem Projekt die Schulen Zespół Szkół Nr 1 w Działdowie (Dzialdowo/Polen), das Colegiul Naţional „Samuel von Brukenthal” (Sibiu/Hermannstadt, Rumänien), das Martynas-Mažvydas-Progymnasium Vilnius (Litauen) und das Lovassy-László-Gymnasium (Veszprém, Ungarn) beteiligt.

Das Projekt wurde bei einer Projektlaufzeit von 2013 bis Juni 2015 mit einer Fördersumme von 22.000 Euro aus dem Comenius-Programm der EU unterstützt. Die Projektsumme gesamt lag bei 35.000 Euro.

Bis zu zwanzig Schülerinnen und Schüler stellten sich in jeder beteiligten Schule bei der Beschäftigung mit den Umbrüchen in Polen, Rumänien, Ungarn, Litauen und der DDR kritisch die Frage, welche Visionen von der Zukunft ihres Landes und Europas die damaligen Akteure hatten, welche Probleme und Lösungen es gab und wer sie unterstützt oder ihnen Schwierigkeiten gemacht hat.

Außerdem richteten sie ihren Blick auf die Gegenwart und Zukunft Europas und der EU und setzten sich mit Vertretern von Politik und Zivilgesellschaft - Kirchen, Gewerkschaften, Arbeitgeber - auseinander, um so eigene europäische Perspektiven zu entwickeln. Ihre Ideen und Wünsche präsentierten sie an einem großen europäischen Abend am Theodor-Fliedner-Gymnasium und auf ihrer Projekt-Homepage der interessierten Öffentlichkeit.

Das Comenius-Programm gehörte zum EU-Programm für lebenslanges Lernen. Seit 2014 wird es vom EU-Bildungsprogramm Erasmus+ Schulbildung abgelöst.

Facebook, Twitter und Google+ einschalten
Seite drucken Seite versenden

 

ekir.de / mh / 01.06.2015



© 2017, Evangelische Kirche im Rheinland - EKiR.de
Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung.