EKiR von A-Z
EKiR von A-Z Themen, Arbeitsfelder, kirchliche Einrichtungen von A-Z mehr
EKiR.de

Artikel zum Thema "Flucht und Migration"

Artikelbild

An die Seite von Schutzsuchenden stellen

Impulse zur Debatte über Flucht und Integration bietet die neue EKD-Publikation „… und ihr habt mich aufgenommen. Zehn Überzeugungen zu Flucht und Integration aus evangelischer Sicht". Sie geht auf Aspekte wie Menschenwürde, Rechtsstaatlichkeit, Religionsfreiheit und Familienzusammenführung ein.


mehr

Artikelbild

Neues Naomi-Projekt eröffnet

Jenseits von Notfall- ist nun auch nachhaltige Hilfe für Flüchtlinge, die im Norden Griechenlands feststecken, auf den Weg gebracht. Möglich wird sie auch durch die Unterstützung der Evangelischen Kirche im Rheinland. 


mehr

Artikelbild

Gut vorbereitet aufs Kirchenasyl

Viele Kirchengemeinden engagieren sich für Flüchtlinge. Mit den wachsenden Flüchtlingszahlen häufen sich auch die Anfragen nach Kirchenasyl. Im Fall eines Falles muss schnell gehandelt und vieles beachtet werden. Deshalb ist eine gute Vorbereitung ratsam. Ein Fachtag Kirchenasyl in Bonn beschäftigt sich umfassend mit dem Thema. 


mehr

Artikelbild

Dankeschön-Tag als Doku

Das Engagement der vielen freiwilligen Helferinnen und Helfer, die sich für die Betreuung und Integration der Flüchtlinge einsetzen, war im November Anlass für ein großen Dankesfest in Bonn. Zu der Veranstaltung von Diakonie RWL und Evangelische Kirche im Rheinland ist nun eine Dokumentation erschienen.


mehr

Artikelbild

Lesend die Welt erschließen

„Sprachräume – Büchereien für Integration“ heißt eine EU-geförderte Kooperation der Evangelischen Kirche im Rheinland mit ausgewählten evangelischen Büchereien, dem Bonner Institut für Migrationsforschung und Interkulturelles Lernen e.V. (BIM) und der Evangelischen Migrations- und Flüchtlingsarbeit Bonn (EMFA). 


mehr

Artikelbild

Neue Sicht auf das Flüchtlingsdrama

Die Ausstellung „A Wall of Life Jackets and their Stories“ ist eine Installation des Fotografen, Politkünstlers, Bildhauers und Musikers Fred George und dem National-Geographic-Fotojournalisten Andrew Wakeford. Zu sehen in der Saarbrücker Johanneskirche, ermöglicht sie eine neue Sicht auf das Flüchtlingsdrama im Mittelmeer.


mehr

Artikelbild

Wenn Kinder das Meer mit Toten drin malen

Auf den ersten Blick sieht es aus wie in anderen Kindertagesstätten auch, nur deutlich bescheidener ausgestattet: eine Rutsche, ein Kaufmannsladen, ein paar Bauteppiche mit Autos. Es ist eins der acht neuen Brückenprojekte des Diakoniewerks Essen, die Flüchtlingsunterkunft "Am Funkturm".


mehr

Kein Bild

Flüchtlinge gesucht

Für den Kirchentag Berlin-Wittenberg, der vom 24. bis zum 28. Mai 2017 stattfindet, sucht der Deutsche Evangelische Kirchentag derzeit Flüchtlinge, die an der Veranstaltung teilnehmen oder mitwirken möchten.


mehr

Artikelbild

Brücke ins Arbeitsleben

Nur jeder zehnte Asylbewerber besitzt ein Jahr nach seiner Ankunft einen Arbeitsvertrag. Neben Sprachbarrieren liegt das vor allem an fehlenden Schulabschlüssen und der beruflichen Qualifikation. Das Diakonieprojekt "Welcome@Work" hilft Flüchtlingen bei der Jobsuche.


mehr

Artikelbild

Integration zum Mitmachen

"Sprechen Sie Deutsch?" So fragt Woche für Woche Abed Alkhalaf bei Integrationsabenden der Kirchengemeinde St. Reinoldi Rupelrath in Solingen. Der syrische Arzt, der selbst erst seit einigen Monaten Deutsch lernt, bringt Anwohner und Flüchtlinge miteinander ins Gespräch.


mehr

Artikelbild

Ehrenamtliches Flüchtlingsengagement gewürdigt

Schließlich standen rund sechzig Ehrenamtliche auf der Bühne. Die Verantwortlichen wollten es so: So wurde klar, dass das ehrenamtliche Engagement für Menschen auf der Flucht vor Krieg und Verfolgung gewürdigt wurde. Den Julius-Rumpf-Preis 2016 der Martin-Niemöller-Stiftung erhält der Arbeitskreis Flüchtlingshilfe.


mehr
Facebook, Twitter und Google+ einschalten
Seite drucken Seite versenden

 

28.06.2016



© 2017, Flucht und Migration - EKiR.de
Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung.