Landessynode 2012

Fotos Dienstag

Fotos vom Dienstag der 63. Landessynode der Evangelischen Kirche im Rheinland im Januar 2012 in Bad Neuenahr. Foto: Hans-Jürgen Vollrath

Pakete wie dieses mit der Aufschrift, vor Ort Zusammenschlüsse zu bilden, zeugen im Foyer von den Auseinandersetzungen mit den Vorlagen an die Landessynode 2012. Pakete wie dieses mit der Aufschrift, vor Ort Zusammenschlüsse zu bilden, zeugen im Foyer von den Auseinandersetzungen mit den Vorlagen an die Landessynode 2012.

Pakete wie dieses mit der Aufschrift, vor Ort Zusammenschlüsse zu bilden, zeugen im Foyer von den Auseinandersetzungen mit den Vorlagen an die Landessynode 2012.

„einfach schön“ heißt die Fotoausstellung im Foyer. Vor und hinter der Kamera sind zwölf junge Erwachsene aus einem inklusiven Projekt der Evangelischen Jugend Essen.

Mit seiner Glocke ruft der Präses zur Fortsetzung der Sitzung.

Die Landessynode singt, die beiden Referenten Prof. Ulrich Körtner und Volker Brandt sind dabei (vorn links).

Auch Dr. Frank Mathwig singt mit (l.).

In der zweiten Reihe vorn links sind die Gäste aus der Jugend zu sehen.

Blick in die Plenarsitzung am Dienstagmorgen.

Inmitten der Synodalen, platziert in zweiter Reihe v.r. Dr. Marja Coons-Torn, Lilton J. Marks und Dr. Steven Hirby aus der United Church of Christ (UCC).

Das Komma im Plakat nimmt das Logo aus der UCC-Kampagne „God ist still speaking“ auf.

Die Landessynode aus der Perspekte von Synodalen.

Facebook, Twitter und Google+ einschalten
Seite drucken Seite versenden

Hinweis: Dies ist ein archivierter Beitrag vom Mittwoch, 11. Januar 2012. Die letzte Aktualierung erfolgte am Donnerstag, 12. Januar 2012. Grundsätzlich verändern wir Achivbeiträge nicht, ggf. sind einzelne Informationen und Links veraltet.

 

11.01.2012



© 2017, Evangelische Kirche im Rheinland - EKiR.de
Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung.