Weihnachten

Film, Handpuppenspiel, Jazz

Andacht im Hauptbahnhof und "Waldweihnacht", "Trassengottesdienst und "Jazz-Mette" - in der rheinischen Kirche gibt es neben es an Weihnachten auch überraschende Formen von Gottesdiensten.

Weihnachtsgottesdienst in der Christuskirche in Köln-Dellbrück. LupeWeihnachtsgottesdienst in der Christuskirche in Köln-Dellbrück.

Bonn, Kreuzkirche, Kaiserplatz, Heiligabend, 24 Uhr, Christmette, u.a. mit dem Kammerchor „Vox Bona“, www.bonn-evangelisch.de

Bonn-Friesdorf, Schloss Annaberg, Annaberger Straße 400, 2. Weihnachtstag, 11 Uhr, „Annaberger Waldweihnacht“, Gottesdienst im Freien. http://www.thomas-kirchengemeinde.de/index.php?option=com_content&view=article&id=182&Itemid=106

Düsseldorf, Hauptbahnhof. Heiligabend, 12 Uhr: Ökumenische weihnachtliche Andacht. Leitung Superintendentin Henrike Tetz. www.evdus.de

Düsseldorf, Johanneskirche, Martin-Luther-Kirche: Heiligabend, 16 Uhr, Christvesper. Predigt: Präses Nikolaus Schneider. 23 Uhr, „Jazzmette“ mit Weihnachtsliedern in Jazzversion, Alexandra Naumann und Ensemble. www.johanneskirche.org

Duisburg-Wanheimerort, Gnadenkirche, Paul-Gerhardt-Straße 1: Heiligabend, 22.30 Uhr,
Gottesdienst zur Christnacht mit Jazzprofessorin Ilse Storb (Klavier), Jürgen Koch (Baritonsaxophon) und Lars Voorgang (Orgel). http://www.ekir.de/wanheimerort/

Essen-Werden, Kirche an der Heckstraße 54/65, 2. Weihnachtstag, 17 Uhr, Weihnachts-Swing-Gottesdienst. http://www.youtube.com/user/tonartmusik/videos

Hilden, Erlöserkirche, St. Konrad- Allee/ Ecke Kölner Straße: 24. Dezember bis 15. Januar, große Weihnachtskrippe, u.a. mit Propheten des Alten Testaments, als „Weise“ Mahatma Gandhi, Nelson Mandela und Martin Luther sowie Figuren der Neuzeit: ein Astronom, ein Angler. Neu ist der Gloria-Engel, ebenso die Dattelpalmen-Oase. Parallel gibt es das Programm „Musik an der Krippe“. www.krippe-erloeserkirche.de

Köln, Kartäuserkirche, Kartäusergasse 7, Heiligabend, 14.30 Uhr, Familien-Kinder-Bilderbuchgottesdienst „Der kleine Stern“. www.kirche-koeln.de

Mettmann, Gemeindezentrum Mettmann-Süd, Vogelskamp 120: Heiligabend, 17 Uhr, Gottesdienst mit Film der Konfirmandinnen und Konfirmanden über die Weihnachtsgeschichte nach dem Lukas-Evangelium. Rollen: ein Chronist, eine Reporterin, Maria und Josef, die Engel und die Hirten sowie römische Soldaten. Sie erzählen von den Geschehnissen bei der Volkszählung, den Widrigkeiten auf der Reise und der Geburt Jesu. Der 11-minütige Film wurde bei Gut Hellenbruch auf den Wegen und auf den Feldern im Neandertal gedreht, auch mit echten Schafen. www.liebergott.de

Ratingen-Hösel, Adolf-Clarenbach-Kirche, Bahnhofstraße: Heiligabend, 23 Uhr, Christmette mit dem Knabenchor Hösel, Leitung Toralf Hildebrandt. Gregorianischer Gesang. Orgel: Christiane Wittekind. www.liebergott.de

Saarbrücken, Johanneskirche, Heiligabend, 24 Uhr, Der andere Gottesdienst. www.j-kirche.de

Siegburg, Auferstehungskirche, Annostraße 14, Heiligabend, 23 Uhr, Gottesdienst mit Gospelchor „Rising Voices“. www.ev-kirche-siegburg.de, alle Gottesdienst im Kirchenkreis An Sieg und Rhein http://www.ekasur.de/341/?tx_ttnews%5Btt_news%5D=138&cHash=97cfe81386b2bf5b6ccd622c2bbe2ff1

Solingen-Ohligs, Friedenskirche, Uhlandstraße, Heiligabend, 16.45 Uhr: Familiengottesdienst mit „Talk“. Augenzwinkernd kündigt der Pfarrer an: „In den Werbepausen singen wir Weihnachtslieder. www.evangelische-kirche-solingen.de

Solingen-Widdert, Evangelische Kirche, Laacher Straße, Heiligabend, 15 Uhr, Gottesdienst mit Handpuppenspiel. www.evangelische-kirche-solingen.de

Trier, Basilika, Heiligabend, 16 Uhr, Familiengottesdienst mit musikalischem Krippenspiel. Alle Weihnachtsgottesdienste im Kirchenkreis Trier: www.ekir.de/trier/1836.0.html

Troisdorf, Johanneskirche, Viktoriastraße 1, Heiligabend, 23 Uhr, Gottesdienst für junge Leute. www.evangelischtroisdorf.de

Waldbröl, Evangelische Kirche: Heiligabend, 15 Uhr, Familiengottesdienst, Aufführung des Stückes „Das Hirtelein am Krippelein“ – mit dem „Schlunz“. www.ev-kirche-waldbroel.de

Wuppertal-Barmen, Bahnhof Loh, Heiligabend, 12.05 Uhr, Trassengottesdienst. www.evangelisch-wuppertal.de

Feiern für Alleinstehende

  • Bonn, Budapester Straße 7, Kirchenpavillon, Heiligabend, 12 bis 24 Uhr: Weihnachtsfeier mit Gottesdienst und Imbiss 
  • Bonn, Hauptbahnhof, Bahnhofsmission, Heiligabend, 11 bis 17 Uhr, Offenes Haus für Gespräche und Hilfe 
  • Düsseldorf, Lutherkirche, Kruppstraße 9b, 2. Weihnachtstag, 16 Uhr, Weihnachtsfeier für Alleinstehende. Anmeldung erforderlich. 
  • Düsseldorf, Rheinterrassen, Heiligabend, 17 bis 20 Uhr, CVJM-Weihnachtsfeier für alleinstehende Männer. Anmeldung erforderlich. 
  • Mettmann, Restaurant Vier Jahreszeiten, Heiligabend, 16.30 Uhr, Weihnachtsfeier des „Runden Tischs für Seniorenfragen“ für Alleinstehende. Plätze vergeben.

Telefonseelsorge 0800 / 11 10 111

Facebook, Twitter und Google+ einschalten
Seite drucken Seite versenden

Hinweis: Dies ist ein archivierter Beitrag vom Donnerstag, 22. Dezember 2011. Die letzte Aktualierung erfolgte am Donnerstag, 22. Dezember 2011. Grundsätzlich verändern wir Achivbeiträge nicht, ggf. sind einzelne Informationen und Links veraltet.

 

ekir.de / neu, roß, Foto Anna Siggelkow / 22.12.2011



© 2017, Evangelische Kirche im Rheinland - EKiR.de
Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung.