Kontakt

Evangelische Hauptstelle für Familien- und Lebensberatung
Graf-Recke-Straße 209a
40237 Düsseldorf
Telefon 0211 / 36 10 312
Fax 0211 / 36 10 309

mehr
Kein Raum für Missbrauch

„Kein Raum für Missbrauch“ – eine Kampagne zum Schutz von Kindern und Jugendlichen vor sexueller Gewalt

mehr
Service

Veranstaltungshinweis

Fachtag 06. Oktober 2016 - "Wenn es bei uns passiert..."

"Wenn es bei uns passiert..." Verfahrensweisen und Hilfsangebote im Umgang mit Strafanzeigen im Kontext evangelischer Einrichtungen.

 6. Oktober 09.00 - 16.30 Uhr

 Wenn es bei uns passiert …

Umgang mit Strafanzeigen im Kontext evangelischer Einrichtungen.

Fehlverhalten im Bereich sexueller Grenzverletzung kann nicht hundertprozentig vermieden werden auch wenn in Gemeinden und Einrichtungen Präventionskonzepte vorliegen.
Wenn der Verdacht besteht und sich verhärtet, dass Grenzen der sexuellen Selbstbestimmung an Kindern oder Jugendlichen verletzt worden sind, kann von Seiten der Sorgeberechtigten oder durch den Träger einer Einrichtung Strafanzeige gestellt werden. Der Handlungsdruck, die Sorge und die allgemeine Verunsicherung sind bei allen Beteiligten groß, denn in der Regel weiß niemand, wie es jetzt weitergeht.
Mit Hilfe von Fachkräften aus unterschiedlichen Professionen soll an diesem Tag aufgezeigt werden, welche weiteren Abläufe und Verfahrensschritte anstehen und auf welche Hilfsangebote zurückgegriffen werden kann.
Denn Unterstützung wird bei solchen Vorfällen dringend benötigt:

  • von Betroffenen
  • von Beschuldigten
  • von Zeugen
  • von Angehörigen.

 

 

07.07.2016



© 2018, Evangelische Kirche im Rheinland – EKiR.de
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung