Dem Glauben Raum geben (2015)

Neue und renovierte evangelische Kirchen und Gemeindehäuser: die Multimediastory "Dem Glauben Raum geben"

Fundraising & Bauförderung

Informationen zu Fundraising & Bauförderung

Kalender

Gottesdienst live im Internet
Düsseldorf: Johanneskirche Düsseldorf
Gottesdienst live im Internet
Jüchen: Evangelische Kirche Kelzenberg
Gottesdienst live im Internet
Köln: Epiphaniaskirche Bickendorf
Service

Flure und Klassenzimmer im Düsseldorfer Theodor-Fliedner-Gymnasium sind jetzt effizient LED-beleuchtet.

Weniger Treibhausgas-Emissionen

Wenn’s hell wird, geht das Licht aus

Im Jahr 2018 sind weitere neun Klassenräume sowie Flure des evangelischen Theodor-Fliedner-Gymnasiums in Düsseldorf mit LED-Leuchten ausgestattet worden. Gefördert wurde die Maßnahme vom Bundesumweltministerium.

Die Schülerinnen und Schüler des Theodor-Fliedner Gymnasiums freuen sich über Klassen- und Kursräume mit neuer, effizienter LED-Beleuchtung. Dunkle, innen liegende Flure der Schule sind jetzt ebenfalls LED-beleuchtet. In allen Bereichen sind Tageslicht-gesteuerte Präsenzmelder im Einsatz, so dass man nicht mehr vergessen kann, das Licht auszumachen.

Das Bundesumweltministerium trägt aus Mitteln der Nationalen Klimaschutzinitiative rund 40 Prozent der Anschaffungs- und Installationskosten. Beantragt wurden die Fördermittel vom Projektträger, dem Forschungszentrum Jülich.

Mit der sogenannten Nationalen Klimaschutzinitiative fördert das Bundesumweltministerium seit 2008 Projekte, die einen Beitrag zur Senkung der Treibhausgas-Emissionen leisten. Entsprechende Programme und Projekte decken ein breites Spektrum an Aktivitäten für den Klimaschutz ab - von der Entwicklung langfristiger Strategien bis hin zu konkreten Hilfestellungen und investiven Fördermaßnahmen. Die Nationale Klimaschutzinitiative trägt mit diesen vielen guten Ideen zu einer Verankerung des Klimaschutzes vor Ort bei. Verbraucherinnen und Verbraucher profitieren ebenso davon wie Unternehmen, Kommunen und Bildungseinrichtungen.

Planung und Bauleitung für die Modernisierung des Theodor-Fliedner-Gymnasiums, eine der Schulen der Evangelischen Kirche im Rheinland, liegt in den Händen von Architektin Claudia Gehse-Brodersen aus dem Dezernat 5.3 Bauen und Liegenschaften im Düsseldorfer Landeskirchenamt, die Elektrofachplanung bei Winfried Thomas aus Siegburg.

Facebook, Twitter und Google+ einschalten
Seite drucken Seite versenden

 

Text: cgb / Foto: Fabian Linden / 30.07.2019



© 2019, Bauberatung der Evangelische Kirche im Rheinland – EKiR.de
Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung.