Logo EKiR

Blick auf den Altarraum der Lutherkirche in Elsdorf.

Bauen & Gestalten

Kirchen

Wer Vorbilder für neue oder umgestaltete Kirchen sucht, wird hier fündig. Die Beispiele zeigen, wie aus Kirchen moderne, spannende Gottesdienststätten werden. Etliche Projekte sind auch ausgezeichnet, etwa mit dem Architekturpreis der rheinische Kirche.

In Troisdorf hat das Büro Martini Architekten die Johanneskirche zu einem multifunktionalen Kirchenraum umgestaltet. Schließlich wird die Johanneskirche heute als Stadtkirche genutzt. Die Johanneskirche stammt aus dem Jahr 1903.

Ein völlig neues Raumgefühl vermittelt die Stadtkirche in Idar nach ihrer Sanierung. Kein Wunder: Emporen wurden entfernt und der Dachraum freigelegt. Aus einem geduckten machte der Architekt Karlhans Pfleiderer einen hohen, offenen Raum.

Die preisgekrönte Umgestaltung der denkmalgeschützten Wuppertaler Hauptkirche zur Familienkirche ist ein Beispiel für ein effektives und gleichzeitig zurückhaltendes Architekturkonzept.   

In Kleve ist die Kleine Kirche Böllenstege, eine Kirche aus dem Jahr 1619, zu Beginn des 21. Jahrhunderts zu einer Citykirche verändert worden.

Mehr zum Thema

Foto Lepel & Lepel / 29.8.2016


Dem Glauben Raum geben (2015)

Neue und renovierte evangelische Kirchen und Gemeindehäuser: die Multimediastory "Dem Glauben Raum geben"

Kalender

Service