Dem Glauben Raum geben (2015)

Neue und renovierte evangelische Kirchen und Gemeindehäuser: die Multimediastory "Dem Glauben Raum geben"

Fundraising & Bauförderung

Informationen zu Fundraising & Bauförderung

Kalender

Gottesdienst live im Internet
Düsseldorf: Johanneskirche Düsseldorf
Gottesdienst live im Internet
Jüchen: Evangelische Kirche Kelzenberg
Gottesdienst live im Internet
Köln: Epiphaniaskirche Bickendorf
Service
Aktuelles

News

Artikelbild

Wenn’s hell wird, geht das Licht aus

Im Jahr 2018 sind weitere neun Klassenräume sowie Flure des evangelischen Theodor-Fliedner-Gymnasiums in Düsseldorf mit LED-Leuchten ausgestattet worden. Gefördert wurde die Maßnahme vom Bundesumweltministerium.


mehr

Umgestaltung der Thomaskirche in Kempen

Von den Abbrucharbeiten bis zur Fertigstellung: Im Video ist die Umgestaltung der Thomaskirche in Kempen dokumentiert.


mehr

Artikelbild

Publikumspreis

Bei der Preisverleihung des Architekturpreises 2018 wurde zum ersten Mal auch ein Publikumspreis vergeben. Die größte Zustimmung fand der Neubau des Gemeindezentrums der Kirchengemeinde Altenessen-Karnap.


mehr

Artikelbild

Heilandkirche in Bonn

Mit einem Sonderpreis für gelungene Denkmalpflege beim Architekturpreis 2018 wird der Umbau des Innenraums der Heilandkirche in Bonn-Mehlem gewürdigt, der das ursprüngliche Raumkonzept wiederbelebt.


mehr

Artikelbild

Friedhofskirche in Wuppertal

Einer der beiden Sonderpreise für gelungene Denkmalpflege geht nach Wuppertal an die Friedhofskirche. Die Jury zeichnete die „überzeugende künstlerische Gestaltung“ der Rosettenfenster der Friedhofskirche der Gemeinde Elberfeld-Nord in Wuppertal aus.


mehr

Artikelbild

Dorfkirche in Ohlweiler/Hunsrück

In der Kategorie gebäudebezogene künstlerische Ausstattung prämierte die Jury des Architekturpreises 2018 das mutige Kunstprojekt der Trinitatisgemeinde in ihrer kleinen Dorfkirche in Ohlweiler / Hunsrück.


mehr

Artikelbild

Gemeindehaus St. Tönis

In der Kategorie Gemeindehaus wurde der Neubau des Gemeindehauses in St. Tönis ausgezeichnet. Die Gemeinde hat sich für den Abbruch des alten, funktional und energetisch nicht mehr tragbaren Gemeindehauses im rückwärtigen Grundstücksbereich entschieden.


mehr

Artikelbild

Christuskirche in Köln

In der Kategorie Kirche hat die Jury der Neubau der Christuskirche der Kirchengemeinde Köln am meisten überzeugt. Dorthin geht also einer der Architekturpreise 2018 der Evangelischen Kirche im Rheinland.


mehr

Artikelbild

Dem Glauben Raum geben

Eine neue Kirche mit altem Turm, ein multifunktionales Gemeindehaus, ein mutiges Kunstprojekt und mehr: Die Multimediastory gotteshaeuser2018.ekir.de präsentiert die Preisträger des Architekturpreises 2018 der Evangelischen Kirche im Rheinland.


mehr

Artikelbild

Jetzt ist das Publikum am Zug

Die Fachjury hat in intensiver Beratung die Gewinner in drei Kategorien des Architekturpreises 2018 der Evangelischen Kirche im Rheinland ermittelt. Und jetzt ist das Publikum am Zug, denn erstmals gibt es zusätzlich einen Publikumspreis.


mehr

Artikelbild

Zuwendung für LED-Beleuchtung

Acht Klassenräume des Theodor-Fliedner-Gymnasiums in Düsseldorf sind mit LED-Leuchten ausgestattet worden, gefördert vom Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit (BMU) aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages.


mehr

Kein Bild

Fundraising für Baumaßnahmen: Grundsätzliches

Beim Fundraising für Baumaßnahmen entsteht die Aufgabe, für das Bauvorhaben zu werben, Menschen zu überzeugen, ja sie dafür zu begeistern.


mehr

Artikelbild

Baukirchmeistertagung: Kirchliche Bauprojekte planen und finanzieren

"Planung und Finanzierung kirchlicher Bauprojekte" lautet der Titel der 10. Baukirchmeistertagung am 14. Oktober 2017 in Wuppertal. Sie richtet sich an für das Bauen zuständigen Presbyteriumsmitglieder, die sog. Baukirchmeisterinnen und Baukirchmeister.


mehr

Kein Bild

Lotteriemittel

Für Investitionen im Baubereich, die sozialen Zwecken dienen, bieten die Soziallotterien Fördermöglichkeiten. Aktion Mensch und Deutsche Fernsehlotterie / Deutsches Hilfswerk arbeiten bundesweit mit bestimmten Schwerpunkten.


mehr

Kein Bild

Stiftungen

Stiftungen bieten Fördermöglichkeiten für kirchliche Projekte. Förderstiftungen vergeben ihre Mittel auf Antrag an Institutionen und Einzelpersonen, wenn das geplante Projekt gemeinnützig ist und dazu beiträgt, den Zweck der Stiftung zu verwirklichen.


mehr

Kein Bild

Öffentliche Fördermittel

Öffentliche Fördermittel dienen politischen und gesellschaftlichen Zielen. Die Voraussetzung für die öffentliche Förderung eines Bauprojektes ist, dass das Gebäude oder seine Nutzung von öffentlichem Interesse ist.


mehr

Artikelbild

Fundraising & Bauförderung

Häufig reichen Rücklagen oder zustehende Zuschüsse für Bauvorhaben von Kirchengemeinden nicht aus. Dann kann die Finanzierung nur gelingen, wenn Fundraising und Baufördermittel das vorhandene Budget ergänzen.


mehr

Artikelbild

"Energie und Kosten sparen"

Die Evangelische Kirche im Rheinland gehört zu den Kooperationspartnern, die zur 12. Fachtagung für Kirchengemeinden "Energie und Kosten sparen - auf dem Weg zu meiner Kirche mit Zukunft!" am 28. / 29. Oktober in Odenthal-Altenberg einladen.


mehr

Artikelbild

Baukirchmeistertagung: Erste Schritte im neuen Amt

Auf den "ersten Schritten ins neue Amt" begleitet die 9. Baukirchmeistertagung. Der Titel der Tagung am 26. November in Wuppertal lautet: "Baukirchmeisterin oder Baukirchmeister - was nun?" Vorträge und Erfahrungsaustausch stehen im Mittelpunkt des Tages.


mehr

Artikelbild

Beeindruckende, ausgezeichnete Kirchengebäude

Lutherkirche in Elsdorf. Gemeindehaus in Hermeskeil. Prinzipalstücke im Weseler Willibrordi-Dom. Stadtkirche Solingen. Kreuzeskirche in Essen. Sie haben den Architekturpreis 2015 der Evangelischen Kirche im Rheinland gewonnen. 


mehr

Artikelbild

Dem Glauben Raum geben (2015)

Die Multimediastory gotteshaeuser.ekir.de präsentiert mit Videos, Fotos und einer Audioslide ausgezeichnete neue und renovierte Kirchen und Gemeindehäuser, auch Preisträger des Architekturpreises 2015 der Evangelischen Kirche im Rheinland. 


mehr

Artikelbild

Zwei Preise für evangelische Bauvorhaben

Die Auszeichnung vorbildlicher Bauten in Nordrhein-Westfalen 2015 ist zwei Mal in die Evangelische Kirche im Rheinland gegangen: für das Speisehaus in Wuppertal und für das Seniorenwohnhaus "Friedrich-Lamerdin-Haus" in Köln.


mehr

Artikelbild

Kirchen als Kolumbarien

Ist die Einrichtung von Kirchen-Kolumbarien (also Urnengrabstätten) eine Möglichkeit, nicht mehr genutzte Kirchengebäude zu erhalten? Dieser Frage geht ein Buch nach, das Landeskirchenrätin Gudrun Gotthardt gemeinsam mit Professorin Birgit Franz herausgegeben hat.


mehr

Kein Bild

Kirche ins rechte Licht setzen - ein Fotowettbewerb

So vielfältig Deutschlands evangelische Kirchen sind, so viele Möglichkeiten gibt es, ihnen zu begegnen. Die Stiftung KiBa lädt ein zur Fotojagd. Fangen Sie großartige Momente ein. Gleich ob professionelle Fotografin oder Amateur, alle können mitmachen. 


mehr

Kein Bild

Checkliste für Kolumbarien in Kirchen

Download-Service: Fragen und Hinweise im Zusammenhang mit der Errichtung eines Kolumbarienfriedhofs in einer Kirche, einer Kapelle oder einem Gemeindehaus 


mehr

Kein Bild

Baukirchmeistertagung 2015

Die 8. Baukirchmeistertagung findet am 12. September 2015 mit dem Thema "Energiesparen mit Augenmaß" in Bonn statt. Nähere Informationen und Anmeldung im Einladungsflyer.


mehr

Kein Bild

Architekturpreis 2015

Die Auslobung des Architekturpreises der Evangelischen Kirche im Rheinland 2015 und Sonderpreis der Wilhelm-Schrader-Stiftung kann hier als PDF heruntergeladen werden. Der Architekturpreis wird alle drei Jahre vergeben.


mehr

Artikelbild

Kirchbautag in München

Der 28. Evangelische Kirchbautag vom 9. bis 12. Oktober 2014 in München hat diesen Titel: "Evangelisch präsent. Kirche gestalten für die Stadt".


mehr

Artikelbild

Kolumbarien sind Thema der Baukirchmeistertagung 2014

"Kirchen als letzte Ruhestätten. Kolumbarien als Lösung von Gebäudestrukturproblemen" lautet der Titel der Baukirchmeistertagung 2014 am 6. September in der Evangelischen Akademie im Rheinland.


mehr

Artikelbild

Preis bekommen, Musik mitgebracht

Die Schule hat nicht nur einen Preis gewonnen, sondern zur festlichen Preisverleihung gleich auch die Musik mitgebracht. Die Big Band des Theodor-Fliedner-Gymnasiums (TFG) Düsseldorf hat im K21 bei der Schulbaupreisverleihung 2013 aufgespielt.


mehr

Artikelbild

Wenn Zeitschichten und Zeitgemäßes zueinander finden

Auch rheinische Kirchengemeinden können sich für den Preis der Stiftung zur Bewahrung kirchlicher Baudenkmäler in Deutschland (KiBa) 2014 bewerben. "Innenansichten. Kirchen für Gemeinden von morgen" lautet der Titel des Preises. 


mehr

Artikelbild

Verpachtung kirchlicher Dächer für PV-Anlagen

Die Bereitstellung von Dachflächen für Photovoltaik-Anlagen ist für Kirchengemeinden eine gute Gelegenheit, zum Klimaschutz beizutragen, ohne selbst investieren zu müssen. Mit dieser Maßnahme bekundet sie ihren energiepolitischen Willen.


mehr

Kein Bild

Handreichung zur Vermietung und zum Verkauf von kirchlichen Gebäuden an Gemeinden anderer Sprache und Herkunft

Zur Frage, wie mit der Vermietung und dem Verkauf von kirchlichen Gebäuen an sogenannte Gemeinden anderer Sprache und Herkunft umzugehen ist, wurde diese Handreichung veröffentlicht.


mehr

Artikelbild

Einladung zur Baukirchmeistertagung 2013

Angebot, Vergabe und Abrechnung sind die Themen der 6. Baukirchmeistertagung. Sind findet am 20. und 21. September in der Evangelischen Akademie im Rheinland in Bonn statt. Untertitel: "Kostensichere Abwicklung von kirchlichen Bauprojekten". 


mehr

Artikelbild

"Gebaute Visitenkarten" ausgezeichnet

Die Juryvorsitzende ist "sehr beeindruckt" von den Projekten einer offenen kommunikativen Kirche, der Präses lobt "Steine, die sprechen". Die Rede ist von preisgekrönten rheinischen Bauprojekten.


mehr

Kein Bild

5. Baukirchmeistertagung

Die Evangelische Kirche im Rheinland und die Evangelische Akademie im Rheinland veranstaltete am 22.09.2012 die 5. Baukirchmeistertagung.  Das Thema war: Kirchliches Bauen für Baukirchmeisterinnen und Baukirchmeister.


mehr

Kein Bild

Preis für innovative Modelle der Nutzungserweiterung von Kirchengebäuden

Die Stiftung zur Bewahrung kirchlicher Baudenkmäler in Deutschland lobt gegenwärtig zum zweiten Mal ihren "Preis für innovative Modelle der Nutzungserweiterung von Kirchengebäuden" aus. Die Auslobung steht zum Download bereit.


mehr

Artikelbild

Rheinische Kirchen präsentieren sich

"Orte der Einkehr und des Gebets - historische Sakralbauten" lautet in diesem Jahr das Motto des Tags des offenen Denkmals. Er fällt auf den 9. September 2012. Eine "willkommene Gelegenheit" für die Kirchen, sagt Präses Nikolaus Schneider.


mehr

Kein Bild

Aus 2 mach 3

Die Stiftung zur Bewahrung kirchlicher Baudenkmäler in Deutschland (Stiftung Kiba) legt die Aktion "Aus 2 mach 3" neu auf. Dabei gibt die Stiftung Kiba zu zwei Spenden-Euro für ein Kirchensanierungsprojekt einen weiteren Euro hinzu.


mehr

Artikelbild

Preis der Stiftung KiBa

Auch rheinische Kirchengemeinden können sich um den Preis für vorbildliche Projekte für eine erweiterte Nutzung von Kirchenräumen bewerben. Den Preis schreibt die Stiftung zur Bewahrung kirchlicher Baudenkmäler (Stiftung KiBa) erstmals aus.


mehr

Kein Bild

Europäische Förderung

Die Bauberatung der Evangelischen Kirche im Rheinland (EKiR) und das EKD-Kirchenamt weisen Kirchengemeinden auf zwei europäische Fördermöglichkeiten hin.


mehr

Kein Bild

Innenstädte lebendig erhalten

Das Bundesministerium für Verkehr, Bau- und Stadtentwicklung hat das Förderprogramm "Aktive Stadt- und Ortsteilzentren" aufgelegt. Das Programm läuft acht Jahre. Die Kirchen gelten als mögliche Partnerinnen.


mehr

Kein Bild

Frequenzen werden neu geordnet

Kirchengemeinden und kirchliche Einrichtungen sollten ab sofort keine neuen schnurlosen Mikrofon-Anlagen mehr kaufen. Darauf weisen die Beauftragten der Evangelischen Kirchen bei Landtag und Landesregierung von Nordrhein-Westfalen hin.


mehr

Artikelbild

"Kirchen - Leuchttürme in der Mitte unseres Lebensraums"

"Kirchen sind eine Heimat für alle Seelen, Raum zum Einkehren bei sich selbst, zum Ankommen bei Gott und zum Aufmerken auf den Nächsten." So beschreibt der EKD-Ratsvorsitzende Bischof Wolfgang Huber die Aufgabe von Kirchen.


mehr
Facebook, Twitter und Google+ einschalten
Seite drucken Seite versenden

 

14.07.2010



© 2019, Bauberatung der Evangelische Kirche im Rheinland – EKiR.de
Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung.