Dem Glauben Raum geben (2015)

Neue und renovierte evangelische Kirchen und Gemeindehäuser: die Multimediastory "Dem Glauben Raum geben"

Kalender

Service
Preis der Stiftung KiBa 2014

Wenn Zeitschichten und Zeitgemäßes zueinander finden

Auch rheinische Kirchengemeinden können sich für den Preis der Stiftung zur Bewahrung kirchlicher Baudenkmäler in Deutschland (KiBa) 2014 bewerben. "Innenansichten. Kirchen für Gemeinden von morgen" lautet der Titel des Preises. 

"Innenansichten" prämiert der Preis der Stiftung KiBa 2014. "Innenansichten" prämiert der Preis der Stiftung KiBa 2014.

Dabei geht es um das Innere eines historischen Kirchengebäudes, das für eine zeitgemäße gemeindliche Nutzung umgebaut wurde und bei dem - wie die Stiftung KiBa schreibt - "Zeitgeschichten" dokumentiert und integriert wurden. Konkreter: Die "Innenansichten" sollen "Bau- und Gestaltungsschichten früherer Generationen" einbeziehen.

Bewerben können sich neben den Gemeinden auch die von ihnen beauftragten Architektinnen und Architekten. Die Baumaßnahmen müssen in den Jahren 2008 bis 2012 abgeschlossen worden sein.

Ausgezeichnet werden maximal drei Projekte. Der Preis enthält Förderbeträge für Sanierungsmaßnahmen an Kirchengebäuden der prämierten Gemeinden. Der dritte Preis ist mit 10.000 Euro dotiert, der zweite mit 15.000 Euro und der erste mit 25.000 Euro.

Bewerbungen sind ab sofort möglich. Bewerbungsschluss ist am 14. Februar 2014. Die Preisverleihung wird im Oktober nächsten Jahres im Rahmen des Evangelischen Kirchbautags stattfinden. Landeskirchenrätin Gudrun Gotthardt, die Bau-Chefin der Evangelischen Kirche im Rheinland (EKiR), ist eines von sechs Jurymitgliedern.

 

ekir.de / neu, Foto: Hayrettin Özcan / Evangelische Kirche im Rheinland - Ekir.de / 23.09.2013



© 2020, Bauberatung der Evangelische Kirche im Rheinland – EKiR.de
Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung.