Losung

für den 20.01.2022

Die Himmel erzählen die Ehre Gottes.

Psalm 19,2

Spenden
Bonn-Evangelisch
Bonn-Evangelisch

Evangelische Kirche in Bonn und der Region.

mehr
PROtestant
PROtestant

Der PROtestant ist die evangelische Zeitung für Multiplikatoren aus Gesellschaft und Kultur, Politik und Wirtschaft im Großraum Bonn.

mehr
Service

Impuls

Zum 2. Advent

„Viele sagen: Wer wird uns Gutes sehen lassen? Herr, lass leuchten über uns das Licht deines Angesichts!“

Wir alle sehnen uns nach guten Nachrichten.

Herrnhuter Stern an der Klinikkapelle der Bonner Uniklinik Herrnhuter Stern an der Klinikkapelle der Bonner Uniklinik

Nach einem Ende der Pandemie, nach einer Wende in der Klimakrise, nach Wiederaufbau und neuen Strukturen in den Flutgebieten.

Kranke sehnen sich nach Heilung oder Linderung, Flüchtlinge nach Heimat und Geborgenheit.

Der unbekannte Beter in Psalm 4, aus dem die Worte oben stammen, hat es satt, von anderen gedemütigt und gegängelt zu werden. Er bittet Gott um Hilfe und um Gerechtigkeit .

Die gute Nachricht der Adventszeit ist: Hilfe ist nah, der Retter kommt. Es kommt der, der uns und diese Welt heil machen will.

Wir sind eingeladen, uns auf die gute Nachricht vom Advent einzulassen und zu bitten: „Herr, lass leuchten über uns das Licht deines Angesichts!“

 

Einen guten 2. Advent wünscht Ihnen

 Andreas Bieneck, evang. Klinikpfarrer am UKB

 

06.12.2021



© 2021, Stiftung Krankenhausseelsorge Bonn
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung