Gruppen und Kreise in Brück

Wir haben viele Gruppen und Kreise direkt in der Nähe in Brück, bei denen Mitmachen gefragt ist.

mehr
Gruppen und Kreise in Merheim

Wir haben viele Gruppen und Kreise direkt in der Nähe in Merheim, bei denen Mitmachen gefragt ist.

mehr
Gemeindebote

Unseren Gemeindebrief finden Sie hier zum Download.

mehr
Aktueller Gottesdienst

29. Mai 2022
Exaudi

10:30 Uhr
Gottesdienst
Pfarrerin MacDonald / Pfarrer Rösler
Johanneskirche  
 
ab 17 Uhr auf youtube
https://www.youtube.com/channel/UCKsc1oWK0f5hJ06eg7KfWMA

mehr
Kirchenchor der Ev. Gemeinde Köln-Brück-Merheim

Hier finden Sie Informationen über unseren Kirchenchor und die aktuellen Termine für die einzelnen Projekte unter ChorAktuell.

mehr
Service

ök Ökumenisches Gespräch

Ökumene in Brück-Merheim

"Freiheit - missbrauchter Begriff oder höchstes Ideal?"

Ökumenisches Gespräch
mit Pfarrer Dr. Georg Kalinna
Die, 25. Januar 2022 um 19 Uhr
Petruskirche, Kieskaulerweg 53, Köln-Merheim

Ökumenisches Gespräch - Plakat LupeÖkumenisches Gespräch - Plakat

"Eingriffe in die Freiheitsrechte und deren Rechtfertigung stehen im Mittelpunkt vieler gegenwärtiger Debatten. Die Pandemie nötigt dazu, auszuhandeln, was es bedeutet, frei zu sein. Dabei spielt oft ein Freiheitsverständnis eine Rolle, das Freiheit als rein individuelle Selbstverwirklichung versteht.
Auch wenn man einen solchen Freiheitsbegriff kritisieren kann, kommt man an dem Begriff der Freiheit als einem Schlüsselbegriff der Gegenwart kaum vorbei. So schreibt der Sozialphilosoph Axel Honneth: "Unter all den ethischen Werten, die in der modernen Gesellschaft zur Herrschaft gelangt sind [...], war nur ein einziger dazu angetan, deren institutionelle Ordnung auch tatsächlich nachhaltig zu prägen: die Freiheit im Sinne der Autonomie des Einzelnen."
Die christliche Tradition hat ihren Teil zur Hochschätzung der Freiheit beigetragen. Das Neue Testament versteht Freiheit und Befreiung als zentrale Metaphern für das Heil. "Zur Freiheit hat uns Christus befreit." So schreibt der Apostel Paulus.Wir begeben uns gemeinsam auf Spurensuche. Was heißt Freiheit, für uns, für philosophische Traditionen und für die christliche Tradition?"

Dr. Georg Kalinna ist persönlicher theologischer Referent des neuen Präses der evangelischen Kirche im Rheinland und hat zur Absolvierung des Probedienstes eine Gemeindeanbindung in Brück-Merheim.

Es gelten die aktuellen Corona-Regeln. Keine Voranmeldung.

 

Facebook, Twitter und Google+ einschalten
Seite drucken Seite versenden

 

20.12.2021



© 2022, Evangelische Kirchengemeinde Köln-Brück-Merheim
Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung.