Gruppen und Kreise in Brück

Wir haben viele Gruppen und Kreise direkt in der Nähe in Brück, bei denen Mitmachen gefragt ist.

mehr
Gruppen und Kreise in Merheim

Wir haben viele Gruppen und Kreise direkt in der Nähe in Merheim, bei denen Mitmachen gefragt ist.

mehr
Gemeindebote

Unseren Gemeindebrief finden Sie hier zum Download.

mehr
Aktueller Gottesdienst

21. So. n.Trinitatis
24. Oktober 2021    
10:30 Uhr
Pfarrerin MacDonald
Petruskirche Merheim

ab 17 Uhr online
https://www.youtube.com/channel/UCKsc1oWK0f5hJ06eg7KfWMA

mehr
Kirchenchor der Ev. Gemeinde Köln-Brück-Merheim

Hier finden Sie Informationen über unseren Kirchenchor und die aktuellen Termine für die einzelnen Projekte unter ChorAktuell.

mehr
Service

skl3 SommerKulturLabor 3 -Fotos:Privat

Kultur in der Johanneskirche

SommerKulturLabor 3 in der Johanneskirche in Köln-Brück

Do, 19. September 2019 um 20 und 21 Uhr in der Johanneskirche in Köln-Brück.
Um 20 Uhr mit dem gemischten Chor „Les Saxosythes“  unter der Leitung von Rodrigo Lopez Klingenfuß und um 21 Uhr ein MitmachKonzert mit Hinnerick Bröskamp (Gesang, Shrutibox), Bijan Mahdjub (Sackpfeifen, Saxophon) und Dietmar Bonnen (Orgel).

Plakat zum SommerKulturLabor 3 Plakat zum SommerKulturLabor 3

 

 

Plakat SommerKulturLabor 3 als PDF

 

 

 

 

 

Jede volle Stunde 30 - 40 Minuten Kulturprogramm

Um 20 Uhr tritt der gemischte Chor „Les Saxosythes“  unter der Leitung von Rodrigo Lopez Klingenfuß auf. Der Chor wurde vor 34 Jahren gegründet und singt querbeet durch alle Epochen und Genres. Einer ihrer diesjährigen Schwerpunkte sind Vertonungen der Gedichte von Rainer Maria Rilke, die teilweise von zeitgenössischen Komponisten extra für den Chor komponiert wurden.

Um 21 Uhr hat das Publikum die Möglichkeit, selbst singend zu improvisieren. Hierzu gibt es nur eine einzige Regel zu beachten: Man kann nichts falsch machen. Angeleitet wird man dabei von Hinnerick Bröskamp (Gesang, Shrutibox), Bijan Mahdjub (Sackpfeifen, Saxophon) und Dietmar Bonnen (Orgel)

Das SommerKulturLabor findet jährlich statt und verbindet mehrere kurze, kontrastierende Kultursets an einem Abend miteinander.  Wie aus dem Titel „Labor“ ersichtlich, liegt ein Schwerpunkt  auf dem spielerischen und experimentellen Umgang mit Kultur. Profis und engagierte Laien treten aktiv mit- und nebeneinander auf und haben in den Pausen die Möglichkeit, sich und das Publikum in netter Atmosphäre näher kennen zu lernen.

Eintritt frei, Spende erbeten.

Plan Johanneskirche Bild-LupePlan Johanneskirche

Facebook, Twitter und Google+ einschalten
Seite drucken Seite versenden

 

01.09.2019



© 2021, Evangelische Kirchengemeinde Köln-Brück-Merheim
Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung.