Losung

für den 13.12.2018

Ich tilge deine Missetat wie eine Wolke und deine Sünden wie den Nebel. Kehre dich zu mir, denn ich erlöse dich!

Jesaja 44,22

Kirchenkreiskarte
Kirchenkreiskarte mehr
Kontakt

Diakonisches Werk im
Evangelischen Kirchenkreis Wied
Rheinstraße 69
56564 Neuwied
Telefon: 02631 / 39 22 0
Fax: 02631 / 39 22 40

mehr
Projekte
mehr
Service

Diakonie Neuwied

Menschen auf öffentlichen Plätzen in Neuwied

Die Liga der Freien Wohlfahrtspflege  (AWO, Caritas, Diakonie, Rotes Kreuz, Paritäten) lädt zur Diskussion ein

von links: Prof. Dr. Frietsch, Hochschule Koblenz, Bürgermeister Mang, Fr. Jansen, Johannesbund, Herr Grün, RZ, Fr. Dr. Petry, AWO Suchthilfe, Herr Plag, Jobcenter Neuwied, Lupevon links: Prof. Dr. Frietsch, Hochschule Koblenz, Bürgermeister Mang, Fr. Jansen, Johannesbund, Herr Grün, RZ, Fr. Dr. Petry, AWO Suchthilfe, Herr Plag, Jobcenter Neuwied,

Was sind die richtigen Maßnahmen, um den Menschen auf öffentlichen Plätzen in Neuwied zu begegnen? Wie können die verschiedenen Interessen von Anwohnern und Anwohnerinnen und  Gruppierungen an der Matthiaskirche, im Carmen-Sylva-Garten oder unter der Brücke in Einklang gebracht werden. Was wären sinnvolle Anlaufstellen  und vieles mehr … soll von Fachleuten und Interessierten diskutiert werden.

Die Liga der Freien Wohlfahrtspflege  (AWO, Caritas, Diakonie, Rotes Kreuz, Paritäten) veranstaltet am 14. November 2018, von 14.00 bis 16.30 Uhr,

im Gemeindehaus der Ev. Marktkirche in Neuwied, Engerser Str. 34, 56564 Neuwied eine Fachtagung, zu der sich auch interessierte Bürgerinnen und Bürger anmelden können.

Den Fachvortrag hält Prof. Dr. Robert Frietsch von der  Hochschule Koblenz. Frau Sonja Maibach, Caritas Neuwied, stellt die Ergebnisse der Interviews mit den Menschen auf öffentlichen Plätzen vor.

Anschließend diskutieren unter Moderation von Ralf Grün von der Rhein-Zeitung

Prof. Dr. Robert Frietsch, Sozialwissenschaftler Hochschule Koblenz, Michael Mang, Bürgermeister Stadt Neuwied, Manfred Plag, Leiter Jobcenter Neuwied, Dr. Ulrike Petry, Geschäftsführerin AWO Suchthilfe gGmbH, Andrea Jansen, Geschäftsführerin Johannesbund e.V.

Fragen aus dem Publikum können gestellt werden.
Die Veranstaltung wird musikalisch mitgestaltet von Manfred Pohlmann. Um 16.00 Uhr wird ein Imbiss gereicht.

Durch den Nachmittag führt Frau Pfarrerin Renate Schäning, Diakonisches Werk.

Die Kleine Liga  erwartet Ihre Anmeldung bei der Diakonie unter 02631/39220 oder sekretariat@diakonie-neuwied.de bis zum 9.11.2018.

 

26.11.2018



© 2018, Diakonisches Werk im Evangelischen Kirchenkreis Wied
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung