Losung

für den 19.10.2019

HERR, steh auf, dass nicht Menschen die Oberhand gewinnen.

Psalm 9,20

Kirchenkreiskarte
Kirchenkreiskarte mehr
Kontakt

Diakonisches Werk im
Evangelischen Kirchenkreis Wied
Rheinstraße 69
56564 Neuwied
Telefon: 02631 / 39 22 0
Fax: 02631 / 39 22 40

mehr
Projekte
mehr
Service

Diakonie Neuwied

Rückblick: Weihnachtsaktion 2013

Weihnachtsgeschenke einmal anders - Das Diakonische Werk in Neuwied verteilte Gutscheine

Weihnachtsgeschenke einmal anders - Nicht das bestellte Geschenk an einem Wunschbaum wurde in diesem Jahr durch das Diakonische Werk im Evangelischen Kirchenkreis Wied an benachteiligte Familien und insbesondere Kinder aus dem Übergangswohnheim in der Hafenstraße verteilt, sondern in diesem Jahr bekamen die Eltern für ihre Kinder Einkaufsgutscheine. Das war möglich dank der Spenden der Kirchengemeinden für die Kinder aus Flüchtlingsfamilien und durch Spenden einzelner ans Diakonische Werk. 91 Gutscheine wurden verschenkt. Ein Ehepaar mit fünf Kindern war sehr überrascht und zu Tränen gerührt, als sie die Mitteilung bekamen, dass sie für ihre fünf Kinder Gutscheine erhalten. Gerade in der Weihnachtszeit war es für den Vater der Familie immer schwer zu ertragen, den Kindern aufgrund der finanziellen Situation keine Geschenke machen zu können. Nach Weihnachten erzählte der Vater, wie schön für die Familie besonders dieses Weihnachtsfest war: die ganze Familie hatte einen Ausflug in die Stadt gemacht und jedes Kind konnte sowohl Bekleidung als auch Spielzeug nach eigener Wahl aussuchen, wie die Klassenkameraden auch. Wo Geld in der Familie sonst immer knapp ist, konnten die Kinder nun mit ihren Eltern durch die Geschäfte bummeln und sich aus der Vielzahl von Angeboten das für sie Passende aussuchen, ein besonderes Erlebnis und eine Freude für die gesamte Familie.

Viel Freude hatten besonders die Kinder im Gehege der Erdmännchen Viel Freude hatten besonders die Kinder im Gehege der Erdmännchen

Den Kindern aus dem Übergangswohnheim in der Hafenstraße und ihren Eltern wurden die Gutscheine während eines Zoobesuches übergeben. Alle Anwesenden waren begeistert und froh, abseits aller Sorgen einen schönen Tag im Zoo mit den Kindern zu erleben. Die Beschenkten freuten sich, dass man ihnen zusätzlich noch die Möglichkeit gab, durch einen Gutschein selbst in einem Geschäft das passende Geschenk auswählen zu können.

Verwenden denn alle den Gutschein auch zweckentsprechend oder zweigen sie das Geld für eigene Bedürfnisse ab, wird sich so mancher fragen. Alle Menschen, die einen Gutschein erhalten haben, sind dem Diakonischen Werk aus Beratungen bekannt. Die Chance, benachteiligten Familien Teilhabe am gesellschaftlichen Leben zu ermöglichen, war für das Diakonische Werk ein höheres Ziel, als sich aus Angst vor Missbrauch für ein anderes Verfahren zu entscheiden, sagt die Geschäftsführerin des Diakonischen Werkes Pfarrerin Renate Schäning.  

 

21.01.2014



© 2019, Diakonisches Werk im Evangelischen Kirchenkreis Wied
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung