Losung

für den 17.10.2019

Wenn du deinem Nächsten etwas verkaufst oder ihm etwas abkaufst, soll keiner seinen Bruder übervorteilen.

3.Mose 25,14

Kirchenkreiskarte
Kirchenkreiskarte mehr
Kontakt

Diakonisches Werk im
Evangelischen Kirchenkreis Wied
Rheinstraße 69
56564 Neuwied
Telefon: 02631 / 39 22 0
Fax: 02631 / 39 22 40

mehr
Projekte
mehr
Service

Diakonie Neuwied

"Treff am Ring" - erste Osterferienaktion der Hausaufgabenhilfe im Raiffeisenring

Kinder aus dem Raiffeisenring halfen mit, den neu eingerichteten "Treff am Ring" zu verschönern.

Die Kinder und Mitarbeiterinnen (2. Reihe li. Elisabeth Schmidt Dipl. Pädagogin, 2. Reihe re. Christine Kabierschke päd. Mitarbeiterin) verschönern in den Osterferien den „Treff am Ring“. LupeDie Kinder und Mitarbeiterinnen (2. Reihe li. Elisabeth Schmidt Dipl. Pädagogin, 2. Reihe re. Christine Kabierschke päd. Mitarbeiterin) verschönern in den Osterferien den „Treff am Ring“.

Die Hausaufgabenhilfe in dem ehemaligen Hausmeisterhaus der Raiffeisenschule im Raiffeisenring ist ein trägerübergreifendes Angebot des Diakonischen Werkes im Ev. Kirchenkreis Wied, des Kinder- und Jugendbüro der Stadt Neuwied, der AWO und des Bistums Trier. Dank der  großen finanzielle Unterstützung der Lions Neuwied/Andernach kann dort während der Schulzeit für Grundschüler/ -schülerinnen von montags bis donnerstags eine Hausaufgabenbetreuung und freitags ein  Spielenachmittag angeboten werden. Eine Kooperation mit der Stadt Neuwied macht die Nutzung des Gebäudes und des Gartens möglich. Um auch nach außen deutlich zu machen, wie wichtig den Kindern ihr „Treff am Ring“ ist, nutzten sie die Osterferien um rund ums Haus alles auf Hochglanz zu bringen.

Die Kinder waren mit Eifer dabei, hier bei der Gartenarbeit Die Kinder waren mit Eifer dabei, hier bei der Gartenarbeit

In der ersten Woche wurde das zahlreiche Unkraut gerupft und die Blumenkästen mit frischer Erde, Dünger und neue Pflanzen ausgestattet. Die Kinder lernten einige der Gartenbewohner wie Regenwurm und Ameise kennen und brachten sie unter Anleitung der Erwachsenen an einen sicheren Platz im Garten.

Mit Holz und Farbe wurden Fensterbänke gestaltet und genauso fleißig haben die Kinder Ostereier bemalt und Hasen aus Hefeteig gebacken. In der letzten Ferienwoche bekam der Gartenzaun neue Farbe. Zum Abschluss wurde ein Bauernhof besucht und im Hofladen „Hof“ gesunde Lebensmittel für das Abschlussessen, eine leckere Pizza, eingekauft. Den Kindern haben die Ferienwochen viel Freude bereitet und sie wünschen sich, dass das farbenfrohe Äußere des „Treff am Ring“ Gleichaltrige einlädt dort auch einmal während der Öffnungszeiten vorbeizuschauen.

 

06.05.2014



© 2019, Diakonisches Werk im Evangelischen Kirchenkreis Wied
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung