Losung

für den 19.07.2019

Mein Leben ist immer in Gefahr; aber dein Gesetz vergesse ich nicht.

Psalm 119,109

Kirchenkreiskarte
Kirchenkreiskarte mehr
Kontakt

Diakonisches Werk im
Evangelischen Kirchenkreis Wied
Rheinstraße 69
56564 Neuwied
Telefon: 02631 / 39 22 0
Fax: 02631 / 39 22 40

mehr
Projekte
mehr
Service

Diakonie Neuwied

Autorenlesung im Raiffeisenring

Als aktivierende Maßnahme findet im Rahmen des Gemeinwesenkonzepts für die Bewohner des Raiffeisenring eine Autorenlesung mit Andreas J. Schulte statt.

Autor Andreas J. Schulte LupeAutor Andreas J. Schulte

Andreas J. Schulte, Schriftsteller, Jahrgang 1965, verheiratet, zwei Söhne. Geboren in Gelsenkirchen und im Ruhrgebiet aufgewachsen, beginnt er mit 15 Jahren erste längere Hörspiele zu schreiben und zu produzieren. Sein Debütroman „Die Toten des Meisters“, ein historischer Kriminalroman, erscheint im Frühjahr 2013 im Aachener Ammianus-Verlag. Es folgen elf weitere Bücher und 23 Kurzgeschichten (Stand Jan. 2019).

Herr Schulte wird uns ausgewählte Passagen aus seinen Eifelkrimis und Kurzgeschichten vorlesen.

Interessierte Bewohner treffen sich am Freitag, den 10. Mai um 15:00 Uhr im Gemeinschaftsraum von gewoNR e.V., Zeppelinhof 2, 56564 Neuwied.

Der Eintritt ist frei.

Lassen Sie sich einen spannenden, unterhaltsamen Nachmittag mit Andreas J. Schulte nicht entgehen.

Bei Interesse oder Fragen wenden Sie sich bitte an das:

Diakonische Werk im Ev. Kirchenkreis Wied – Rheinstraße 69, 56564 Neuwied

Tel: 02631 39220

kabierschke@diakonie-neuwied.de

 

09.05.2019



© 2019, Diakonisches Werk im Evangelischen Kirchenkreis Wied
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung