Losung

für den 17.02.2019

Lobet, ihr Völker, unsern Gott, lasst seinen Ruhm weit erschallen, der unsre Seelen am Leben erhält und lässt unsere Füße nicht gleiten.

Psalm 66,8-9

Kirchenkreiskarte
Kirchenkreiskarte mehr
Kontakt

Diakonisches Werk im
Evangelischen Kirchenkreis Wied
Rheinstraße 69
56564 Neuwied
Telefon: 02631 / 39 22 0
Fax: 02631 / 39 22 40

mehr
Projekte
mehr
Service

Diakonie Neuwied

Neue Berater im Pflegestützpunkt hat seine Tätigkeit aufgenommen

Seit 1.1.2019 arbeitet Herr Achim Krokowski als Fachkraft in der Beratungs- und Koordinierungsstelle 5 mit Sitz in Puderbach.

Pfarrerin Schäning, Diakonisches Werk, V. Mendel (Puderbach) A. Krokowski (Fachkraft Beratung und Koordinierung), A. Keul-Göbel (Ev. Sozialstation Straßenhaus), H. Rasbach (Dierdorf), Chr. Robenek (Rengsdorf), es fehlt M. Klein (Hausener Brüder) LupePfarrerin Schäning, Diakonisches Werk, V. Mendel (Puderbach) A. Krokowski (Fachkraft Beratung und Koordinierung), A. Keul-Göbel (Ev. Sozialstation Straßenhaus), H. Rasbach (Dierdorf), Chr. Robenek (Rengsdorf), es fehlt M. Klein (Hausener Brüder)

Aufgaben der Fachkraft der Beratung und Koordinierung sind Menschen mit Pflegebedarf und ihre Angehörige qualifiziert zu beraten, erforderliche Hilfen zu vermitteln und das Hilfeangebot zu koordinieren. Außerdem sollen bürgerschaftlich engagierte Menschen gewonnen und unterstützt werden sowie Netzwerke für Pflege und soziale Betreuung initiiert werden.

Die Trägergemeinschaft aus Diakonischem Werk im Ev. Kirchenkreis Wied, Ev. Sozialstation Straßenhaus gGmbH und Ambulante Dienste vor Ort von den Franziskanerbrüdern sowie die Verbandsgemeinden Dierdorf, Rengsdorf-Waldbreitbach und Puderbach hat nun eine Kooperationsvereinbarung unterschrieben.

Den Menschen mit Pflegebedarf und ihren Angehörigen aus den Verbandsgemeinden Dierdorf, Puderbach und dem Gebiet der früheren Verbandsgemeinde Rengsdorf kann damit wieder ein leichterer Zugang zur trägerunabhängigen und trägerübergreifenden Pflegeberatung ermöglicht werden. Kontaktdaten und Sprechzeiten von Herrn Krokowski entnehmen Sie bitte den Mitteilungsblättern der Verbandsgemeinden. Die Beratung ist kostenfrei.

 

 

17.01.2019



© 2019, Diakonisches Werk im Evangelischen Kirchenkreis Wied
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung