Losung

für den 24.10.2019

Du hast Menschen über unser Haupt fahren lassen, wir sind in Feuer und Wasser gekommen. Aber du hast uns herausgeführt und erquickt.

Psalm 66,12

Gottesdienste
mehr
Hand in Hand
mehr
Förderkreis Unterrather Diakonie
mehr
Familienzentrum
mehr
zentrum plus Lichtenbroich
mehr
Service

Neuigkeiten

Am 12. Oktober Gemeinde mitgestalten

Die evangelische Gemeinde Unterrath-Lichtenbroich stellt sich neu auf. Mit zwei neuen Pfarrern und einem neuen zentralen Gemeindezentrum ergeben sich viele Möglichkeiten
das Gemeindeleben neu zu gestalten. Wir dürfen es wagen zu träumen und gemeinsam zu überlegen, wie wir Ideen und Wünsche möglich machen können. Manchmal gibt es Rechtliches zu beachten, wie zum Beispiel bei einem regelmäßigen Café, manchmal müssen sich genügend Mitstreiterinnen und Mitstreiter finden, um ein Angebot zu realisieren. Im ersten Schritt werden wir aber erst einmal das freie Denken wagen, bevor wir uns von möglichen Hindernissen bremsen lassen. Manchmal braucht es eine längere Zeit, bevor sich alles findet, um Angebote zu realisieren, aber hätte nie jemand den Mut gehabt, einen Wunsch auszusprechen, wäre es vielleicht nie dazu gekommen…

Wenn im Jahr 2020 der Gemeindesaal und das Gemeindehaus fertig sind und die Kirche renoviert ist, wird es eine Herausforderung sein, die bestehenden Gruppen und Kreise vom Gemeindehaus Diezelweg und vom Umfeld der Petruskirche zu koordinieren. Gleichzeitig können auch ganz neue Angebote gestartet werden, durch engagierte Gemeindeglieder und/oder durch die hauptamtlichen Mitarbeiter. Im Mitarbeiterkreis haben wir bereits einmal überlegt, was uns alles für die kommende Zeit einfallen würde.

Zum Beispiel:

Gottesdienste:
Themenreihen, Andacht im Rahmen der offenen Kirche, Singeandacht an der Orgel, Tauferinnerungsgottesdienst.
Die Gemeinde als spirituelles Zentrum:
Meditation / Tanzen, Körperarbeit: Zumba, Feldenkrais, Massage, Yoga, Gesprächskreise, Glaubenskurse
Musik:
(Jazz-)Konzerte, Projektchor für Gottesdienste, Offenes Singen/Rudelsingen, Weihnachtskonzert
Kennenlernen/Gemeinschaft:
Gemeindesaal und Vorplatz: Cafe/Treffpunkt, Neuzugezogenenbegrüßung 2 mal im Jahr
Essenskultur:
Gemeindemittagessen
Aufsuchende Seelsorge:
Hausbesuche, Gesprächsangebote auf der Parkbank/Spielplatz, Projekttage Zusammentreffen von Gemeindegruppen, zum Beispiel Thementag für alle Frauenkreise der Gemeinde, Zusammenarbeit mit den Vereinen und Gemeinschaften vor Ort, Werbeaktionen auf dem Markt, Ausbau der Öffentlichkeitsarbeit
Sorgende Gemeinde, Diakonie:
Nachbarschaftsprojekte: Eintopfessen erweitern für Familien?, Workshop „Sorgen der Gemeinde“, Aktionen speziell auch für Demenzkranke (zum Beispiel Liedersingen), Gute-
Taten-Versteigerung
Familien mit Kindern:
ElternKindFrühstück, Geocaching, Schnitzeljagd, Spieleabende, Backen, Gartenprojekt, Chaoskirche (offenes Angebot für Kinder und Erwachsene)
Jugendliche:
Jugendgottesdienste, Gründen einer Band, Social Week, Schauspiel
Männer:
Skatturnier, Schach, Gartengruppe, Gesellschaftsspiele, Doppelkopf
Generationenübergreifende Themen:
Austausch:

Warum über Gott reden? Fotolightpainting, Wellnessoase (Fantasiereisen, Massage, gegenseitig gutes Tun), Kochgruppen, Fotoprojekt Unterrath, Bei Veranstaltungen Betreuung von Kindern ermöglichen, Konfirmanden (KonfiElternTag), Mehrgenerationenvernetzung (Kita – Senioren)


Auch das sind auch nur unsere ersten Überlegungen! Bestimmt fallen Ihnen oder Euch auch noch welche ein! Oder Sie/Ihr denken/denkt: Das fände ich toll, da kann ich mir auch vorstellen etwas mitzuhelfen!

Dafür treffen wir uns am 12. Oktober von 10.00 Uhr bis 14.00 Uhr in der Petruskirche um uns noch mehr kennenzulernen und auszutauschen. In kleineren Gruppen kommen
wir ins Gespräch, planen auch schon erste Aktionen und suchen Lösungsansätze. Dafür können wir jeden denkenden Kopf und jedes Herz, das sich für etwas engagieren möchte,
gebrauchen! Zur Mittagszeit gibt es zur Stärkung einen Imbiss. Im Gottesdienst am 13. Oktober werden erste Ergebnisse vorgestellt.

Pfarrerin Dorthe Schmücker

 

 

10.09.2019



© 2019, Evangelische Kirchengemeinde Düsseldorf Unterrath
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung