Losung

für den 09.04.2020

Lasst uns gehen, den HERRN anzuflehen und zu suchen den HERRN Zebaoth; wir wollen mit euch gehen.

Sacharja 8,21

Gottesdienste
mehr
Hand in Hand
mehr
Förderkreis Unterrather Diakonie
mehr
Familienzentrum
mehr
zentrum plus Lichtenbroich
mehr
Service

Neuigkeiten

Wer ist mir wichtig?

 

Gedanke zum Tag

pixabay pixabay

Die Ansage, derzeit nicht mehr als eine Person zu treffen, die nicht im eigenen Haushalt wohnt und dann auch bitte nur auf Abstand, reduziert unsere täglichen Kontakte. Ich erlebe es so, dass die bleibenden Kontakte dadurch noch einmal intensiver gestaltet und erlebt werden.

Wenn ich nur eine Person treffen kann, wer soll das heute sein? Besonders bei Beerdigungen wird das zu einer sehr schweren Entscheidung. Neun Personen können derzeit an einer Beerdigung teilnehmen. Es ist oft sehr schwer, die Kontakte eines Lebens auf neun Person zu begrenzen und besonders auch, weil man es nicht für seine eigenen Kontakte, sondern auch für die des Verstorbenen auswählt. Es gibt da keinen, der einem sagen kann, was richtig ist, und solche Entscheidungen sollte auch keiner persönlich nehmen. Es gibt so viele Kriterien, die uns bei solchen Entscheidungen beeinflussen und sie haben oft auch nichts damit zu tun, ob uns Menschen unbedingt mehr bedeuten. Auf Druck und in kurzer Zeit solch eine Entscheidung zu treffen, macht sie noch weniger perfekt.

Es kann aber eine Chance sein, sich jetzt Zeit zu nehmen, sich noch bewusster zu werden, wer einem wirklich wichtig ist. Auch indem wir die oberflächlichen Kontakte reduzieren und mehr Zeit in die wichtigen investieren.

 

Viele Grüße, Pfarrerin Dorthe Schmücker

 

Liebe Gemeindeglieder, die Einschränkung auf die eigenen vier Wände und der reduzierte Kontakt auf wenige Personen kann bedrückend und eintönig werden. Wir möchten Euch und Ihnen gerne jeden Tag einen Gedanken oder Impuls zum Nachdenken, zum „dran Erfreuen“ und zum Austausch mitgeben. Jeweils ab 12.00 Uhr sind die Beiträge auf unserer Webseite abrufbar. Solltet Ihr oder sollten Sie auch einen Gedanken haben, den wir teilen sollten, kontaktiert/kontaktieren Sie uns gerne!

Pfarrerin Dorthe Schmücker und Pfarrer Axel Weber

 

 

25.03.2020



© 2020, Evangelische Kirchengemeinde Düsseldorf Unterrath
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung