Losung

für den 02.06.2020

Mein Herz ist fröhlich in dem HERRN.

1.Samuel 2,1

Gemeindebrief

Hier finden Sie die aktuelle Ausgabe unseres Gemeindebriefes.

mehr
Regelmäßige Veranstaltungen für Erwachsene

Sie sind eingeladen an unseren regelmäßigen Veranstaltungen teilzunehmen

Service

Licht als Symbol der Hoffnung, © ossyugioh - iSockphoto

Aktion " Licht der Hoffnung"

Aktion "Licht der Hoffnung"

Sie können gemeinsam mit anderen zuhause beten. Mehr erfahren Sie unter "Neuigkeiten".

Liebe Kollegin Lungová!

In diesen Tagen der notwendigen Isolation ist es besonders wichtig, Gemeinschaft im Glauben zu leben. Dies ist auch weiter möglich.

Wir stellen heute zum dritten Mal um 19 Uhr eine Kerze als Licht der Hoffnung ans offene Fenster, während in den Kirchen unseres Tales (von jeweils einer Person!) die Osterkerze entzündet wird. Zum Klang der Glocken beten wir in ökumenischer Gemeinschaft für unser Dorf, unser Land und die Welt. Jeder Haushalt für sich. Beim gemeinsamen Vaterunser wissen wir uns mit allen verbunden und von Gott gehalten.

Je mehr Gemeinden sich anschließen, desto heller scheint das Licht der Hoffnung – in der Welt, für die Welt.

Liebe Kollegin Lungová, wäre es auch für Ihre Gemeinde machbar an der Aktion „Licht der Hoffnung“ teilzunehmen, evtl. auch im ökumenischen Rahmen? Über eine kurze Rückmeldung würde ich mich freuen.

 

Gerne können Sie diese Mail an alle weiterleiten, für die sie ebenfalls eine Handlungsmöglichkeit in der aktuellen Situation bietet.

 

Gruß und Sonne,

Gesundheit und Segen!

 

Pfarrer Ingmar Maybach

www.pfarrer-maybach.de

 

 

Kurz zu meiner persönlichen Situation: Ich bin aufgrund einer Lungenvorschädigung (Lungen-Sarkoidose) seit drei Tagen in absoluter häuslicher Isolation im Odenwald. Das gemeinsame Abendgebet stärkt mich in diesen Tagen sehr.

Alle Kabarettveranstaltungen der nächsten Wochen sind verschoben. Irgendwann ist halt auch Schluss mit lustig - aber nur vorrübergehend.

 

 

Facebook, Twitter und Google+ einschalten
Seite drucken Seite versenden

 

19.03.2020



© 2020, Evangelische Kirchengemeinde Geilenkirchen
Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung.