Präventive Schließungen wegen Coronavirus-Infektionen

Aufgrund der Maßnahmen zur Eindämmung der Coronavirus-Infektionen fallen vorläufig alle Veranstaltungen für Kinder und Jugendliche sowie Gottesdienste und Geburtstagsbesuche aus.

Das Jugendzentrum „Zille“ und das Gemeindebüro bleiben für den Publikumsverkehr geschlossen.

> weitere Informationen

Losung für den 09.04.2020

Lasst uns gehen, den HERRN anzuflehen und zu suchen den HERRN Zebaoth; wir wollen mit euch gehen. Sacharja 8,21

Als sie den Lobgesang gesungen hatten, gingen sie hinaus an den Ölberg. Markus 14,26

Sozialberatung Diakonie

Allgemeine Soziale Beratung in der Ev. Kirche in Geilenkirchen
Termine: Jeden letzten Dienstag des Monats- in 2020-

> weitere Informationen

Seite vorlesen lassen

Kirche zum Hören


Hier den ganzen Audiobeitrag hören:

Service

Präventive Schließungen wegen Coronavirus-Infektionen

Präventive Schließungen wegen Coronavirus-Infektionen

Wir haben uns Gedanken gemacht, wie wir dennoch für Sie/Euch da sein können:

Das Zille bietet an:

  • Nachhilfeunterricht per Skype.
  • Hilfe über Skype für die vielen Hausaufgaben, die nun auf die Schüler zukommen.
  • Beratungen, Gespräche oder Bewerbungshilfe machen wir nun über Skype, E-mail und Telefonaten.
  • Über 01775179887 können sich Familien und Jugendliche melden, wenn sie Lebensmittelbedarf haben. Wir packen dann eine Tüte zusammen, die wir über die Fenster am Zille heraus geben.

Die mobile Arbeit bietet mittwochs um 19 Uhr kostenfreie Brötchen im Park an.

Die Gemeinde bietet an:

  • „Aktion statt Angst“: Wir gehen für Sie einkaufen.

Bei Interesse erfahren Sie mehr bei Pfarrerin Anne Lungová  unter Tel: 02451/9139990) oder im Gemeindebüro zu den Öffnungszeiten Mo/Do/Fr von 8-12 Uhr oder Di von 15-18 Uhr.

  • Da Gottesdienste in der Kirche verboten wurden, gibt es die Möglichkeit bei „Gebete im Garten“ zu der üblichen Gottesdienstzeit jeden Sonntag, von 10.15-11.15 Uhr im Freien (Garten der Nikolaus-Becker-Str. 13, Geilenkirchen, Eingang in der Einfahrt hinter den Garagen) zu beten. Falls ein Ausgangsverbot verhängt wird, fällt dieses Angebot aus.
  • „Licht der Hoffnung“: Sie können gemeinsam mit anderen zuhause beten.
Mehr dazu können Sie unter dem Punkt „Neuigkeiten“ auf unserer Homepage erfahren.
  • Bei der geöffneten Kirche steht Pfarrerin Anne Lungová als Ansprechpartnerin in Geilenkirchen zu den angegeben Terminen zur Verfügung.
 


 

Facebook, Twitter und Google+ einschalten
Seite drucken Seite versenden

 

18.03.2020



© 2020, Evangelische Kirchengemeinde Geilenkirchen
Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung.