Losung

für den 14.12.2019

HERR, du hast mich heraufgeholt aus dem Totenreich, zum Leben mich zurückgerufen von denen, die hinab zur Grube fuhren.

Psalm 30,4

Dolmetscherdienst

Infos und Antrag für den Dolmetscherdienst

mehr
Service

Info vom ev. Vorstand

Bad Neuenahr: Landessynode 2011

Einige Vorstandsmitglieder des Verbandes Evangelischer Gehörloser im Bereich der Evangelischen Kirchen im Rheinland e.V. haben am 10.01.2011 die Landessynode besucht.

Lupe

Die Teilnehmer sind Andrea Soremba, Mechtild Frank, Rainer Marmann, Ralf Maier und Volker Emler.
Die Landessynode ist das Parlament der Ev. Kirche im Rheinland. Einmal im Jahr im Januar treffen sich die gewählten Vertreter (Pfarrerinnen und Pfarrer, Presbyterinnen - Vertreter der Gemeinden) in Bad Neuenahr um die Fragen und Probleme der Kirche zu entscheiden.

 

Lupe

Die beiden Grußworte von Ministerpräsident von NRW und von Ministerpräsident Herr Beck von Rheinpfalz  waren sehr interessant.
Dann sprach der Präses Schneider über wichtige Fragen von Theologie & Glaube, kirchliche Strukturen & Kirchengemeinschaft und Politik & Gesellschaft. Präses Schneider nahm in seinem Bericht auch Stellung um Frieden, um Hoffnung und um Freiheit. Schneider sprach über die Religionsfreiheit, Gewaltpädagogik, neue weg zur Kirche und Neuaufnahme des Nachdenkens über Präimplantationsdiagnostik (PID) und Inklusion.

 

Lupe

Die Gebärdendolmetscher Frau Wink und Herr Reichelt übersetzten alles. Wir haben dadurch den Inhalt der Grußworte und des Präsesberichtes gut verstanden.
Nach dem Mittagessen fuhren wir nach Hause. Es war ein sehr interessanter Tag.

Andrea Soremba / Volker Emler

 

 



© 2019, Ev. Gehörlosen- und Schwerhörigen-Seelsorge in der EKiR
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung