Losung

für den 14.07.2020

Man wird wieder hören den Jubel der Freude und Wonne, die Stimme des Bräutigams und der Braut und die Stimme derer, die da sagen: »Danket dem HERRN Zebaoth; denn er ist freundlich, und seine Güte währet ewiglich.«

Jeremia 33,11

Dolmetscherdienst

Infos und Antrag für den Dolmetscherdienst

mehr
Service

Wir über uns

Fortbildung

Der Verband bietet sowohl für die ehrenamtlichen Mitarbeiter, als auch für die hauptamtlichen Mitarbeiter regelmäßige Fortbildungsveranstaltungen an. Für die ehrenamtlichen Mitarbeiter sind dies neben den örtlichen Fortbildungen z.B. die Gottesdiensthelfertagungen, die halbjährlich für das gesamte Rheinland stattfinden.

Das Pastoralkolleg, das alle zwei Jahre in Wuppertal stattfindet, wird zusammen mit Gehörlosen als Betroffene und damit in ihren eignen Belangen Experten veranstaltet. Die Aus- und Weiterbildung der Pfarrer/ -innen wird mit der Dafeg (deutsche Arbeitsgemeinschaft für Gehörlosenseelsorge - Kassel) veranstaltet. Zum einen ist dieses die DGS Ausbildung in einem 8-wöchigen Kursus, verteilt über 4 Blöcke a 2 Wochen pro Jahr. Zum anderen ist das die monatliche Weiterbildung bei Loorens.

 



© 2020, Ev. Gehörlosen- und Schwerhörigen-Seelsorge in der EKiR
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung